Der Erste Wasserpark Für Behinderte Menschen Hat Eröffnet... Und Er Ist Wunderschön Und Macht Einfach Spaß! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Erste Wasserpark Für Behinderte…
Egal ob Absicht oder Zufall: Die Posen dieser Hunde sind maximal komisch Dieser 103 Jahre alte Obdachlose verdient sehr viel Geld, aber er behält keinen Cent für sich

Der Erste Wasserpark Für Behinderte Menschen Hat Eröffnet... Und Er Ist Wunderschön Und Macht Einfach Spaß!

8.663
Advertisement

Mit der Hitze des Sommers sind Wasserparks eine gute Lösung, um sich den Tag angenehmer zu gestalten. Wasserparks gefallen groß und klein, auch wenn nicht alle Menschen diesen Spaß genießen können. Aber in den USA in San Antonio un Texas hat endlich ein Park eröffnet, in dem auch Kinder mit Behinderung ihren Spaß haben können, denn er ist barrierefrei. Der Park heißt Morgan Inspiration Island... und ist eine Initiative, die unsere vollste Unterstützung hat!

"Unser Ziel ist es, unseren Gästen das schönst-mögliche Erlebnis zu bescheren und ein Ambiente zu schaffen, das für alle offen ist. Es soll bequem sein und nicht zu überfüllt", sagt Gordon Hartman, der Gründer des Parks, der mit Ärzten, Lehrern, Therapeuten und Eltern zusammen gearbeitet hat, um seinen Park um einen barrierefreien Teil zu erweitern, der auch für Menschen mit Behinderung zugänglich ist- egal ob körperlich oder geistig behindert. 

Der Park verteilt Armbänder, die es den Eltern ermöglichen, ihre Kinder und die wasserdichten Rollstühle die man hier ausleihen kann, immer zu verfolgen. Jeder Teil des Parks ist zugänlich für Rollstühle und die Wassertemperatur kann reguliert werden, sodass sich empfindliche Personen nicht erschrecken. 

Gordon schließt das Interview mit einem sehr wichtigen Satz: "Morgan Inspiration Island ist kein Park nur für behinderte Kinder. Es ist ein Ort für alle", es ist ein Ort, an dem es keine Barrieren gibt, denn alle können gemeinsam Spaß haben. 

Im Morgan Inspiration Island hat sich einiges verändert. Jeder kann sich jetzt in dem Wasserpark amüsieren.

Advertisement

Das ist der weltweit erste Wasserpark, den auch behinderte Menschen besuchen können.

"Unser Ziel war es, die bestmögliche Erfahrung für die Gäste zu bieten. Der Park soll offen für alle, sicher, komfortabel und nicht überfüllt sein".

Der Park ist eine Erweiterung einer bereits bestehenden Struktur.

Advertisement

Der Gründer hat den Park nach seiner Tochter Morgan benannt, die eine Behinderung hat.

Am Entwurf des Parks haben Ärzte, Lehrer, Therapeuten und Eltern mitgewirkt.

Der Park ist für Menschen jeder Art von Behinderung gedacht.

Am Eingang werden spezielle Armbänder an die Eltern verteilt, mit denen sie ihr Kind im Inneren des Parks verfolgen können.

Außerdem sind spezielle Rollstühle erhältlich, die wasserdicht sind und spezielle Reifen haben.

Jeder Teil des Parks ist mit Rollstühlen zugänglich.

Die Kinder können ohne Barrieren mit dem Wasser spielen.

Es ist das Schönste Gefühl, wenn man das Lachen und das Glück auf den Gesichtern dieser Kinder lesen kann. Das ist der gerechte Lohn für solch ein nobles und ambitioniertes Projekt.

Tags: KuriosBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.