8 Signale Die Uns Unser Körper Sendet, Um Hilfe Zu Rufen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 Signale Die Uns Unser Körper Sendet,…
22 Fotos von Tieren, die keine dummen Regeln beachten wollen 5 Fälle in denen man für den Hausputz keinen Essigreiniger braucht

8 Signale Die Uns Unser Körper Sendet, Um Hilfe Zu Rufen

11.670
Advertisement

Unser Körper begreift meist lange bevor uns, dass etwas nicht in Ordnung ist, wenn ein bestimmter Mangel ein Leiden verursacht. Man sollte daher immer auf den eigenen Körper hören und lernen, die Signale die er uns sendet, richtig zu deuten. 

Um dies zu tun, zumindest in diesen Fällen, braucht man keinen Abschluss in Medizin sondern nur etwas Aufmerksamkeit und Fürsorge für sich selbst. Hier einige der häufigsten  physischen Stresszustände und ihre mögliche Ursache. 

1. Schlaflosigkeit, Irritiertheit und Krämpfe

image: Graphic Stock

Diese Probleme können alle auf einen Kalium- und Magnesiummangel zurück geführt werden. Unter den Lebensmittel mit denen wir diesen bekämpfen können sind beispielsweise Tomaten, Salat und grünes Gemüse, Bananen und Orangen. 

2. Trockene Haut.

Außer der Tatsache dass ihr nicht genug Wasser trinkt, könnte trockene Haut auch ein Hinweise auf einen Vitamin E Mangel sein. Versucht, mehr Trockenfrüchte, Eier, Vollkorn, Leinöl und Fisch zu essen. 

Advertisement

3. Habt ihr immer Lust auf Süßes?

image: Graphic Stock

Wenn ihr gestresst oder depressiv sein oder eine "Burnout"-Phase habt, könntet ihr Lust auf Süßes entwickeln. Ihr könnt der Versuchung widerstehen wenn wir euch für Zartbitterschokolade oder Honig entscheidet, aber immer ohne zu übertreiben und die tiefer liegenden Ursachen für diese Cravings zu ignorieren. 

4. Wenn ihr Lust habt, Eis zu essen...

image: pixabay.com

Ihr könntet unter einem Eisenmangel leiden. In diesen Fällen ist es immer gut, euren Arzt aufzusuchen und die Ernährung um Lebensmittel wie Zartbitterschokolade, Muscheln, Müsli und Linsen zu erweitern. 

5. Empfindliches und blutendes Zahnfleisch

image: Graphic Stock

Wenn ihr dieses lästige Problem habt, könnt ihr versuchen mehr Vitamin C aufzunehmen. Esst mehr Obst (vor allem Zitronen, Kiwi, Ananas und Erdbeeren), Brokkoli und Peperoni. 

Advertisement

6. Brüchige Haare und Nägel

image: Graphic Stock

In diesen Fällen liegt meist ein Vitamin B Mangel vor. Er ist in allen tierischen Lebensmitteln enthalten und außerdem in Gemüse, Vollkorn, Nüssen, Salat und Bierhefe. 

7. Ein sichtbarer Ring um die Iris

Wenn man über 50 ist kann es normal sein, aber wenn man diesen Ring bemerkt ist es sinnvoll, ihn kontrollieren zu lassen. Möglicherweise sind die Cholesterinwerte im Blut zu hoch. 

8. Probleme mit dem zweiten Zeh

Wenn eure Zehen so aussehen solltet ihr eure Schuhe aufmerksam auswählen um Schmerzen und Hühneraugen vorzubeugen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.