Weiter zu schlafen nachdem der Wecker geklingelt hat ist ein Zeichen von Intelligenz: Das sagen die Wissenschaftler - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Weiter zu schlafen nachdem der Wecker…
14 Orte, die die Freunde von kristallklarem Wasser unbedingt besuchen sollten 30 seltene Fotos vom Harry Potter Set die euch mit Nostalgie erfüllen

Weiter zu schlafen nachdem der Wecker geklingelt hat ist ein Zeichen von Intelligenz: Das sagen die Wissenschaftler

7.396
Advertisement

Den Wecker morgens weiter zu schalten ist eines der größten Laster, das einen Menschen befallen kann. Die Konsequenzen dieser Angewohnheit sind schwer: Nicht nur kommt man spät zur Arbeit, sondern es ist bekannt dass es nicht bei einem Mal bleibt, sondern dass man die Schlummertaste noch zehn Mal drückt. Wer diese gefährliche Morgenroutine nutzt wird immer als faul und verantwortungslos gesehen, aber Achtung! Eine Studie scheint das Gegenteil zu beweisen. 

Die Menschen, die nach dem Weckerklingeln weiter schlafen sind intelligenter, kreativer und glücklicher.

Diese Annahme basiert auf einer Studie von zwei Wissenschaftlern, Satoshi Kanazawa und Kaja Perina. Die beiden beobachten die natürlichen zirkulären Rythmen mit den Rhythmen die von der Gesellschaft vorgegeben werden und an die wir uns physisch nicht anpassen können.

Unsere Vorfahren folgten einzig ihren natürlichen Rhythmen und wer das auch heute noch versucht und sich weigert, dem Kommando des Weckers zu gehorchen, scheint in vielerlei Hinsicht Vorteile zu haben: Er hat die Möglichkeit, seine Kreativität und Intelligenz zu nähren, zwei Dinge, die die Glücklichkeit fördern. Ganz im Gegensatz zu denen, die bei ersten Klingeln del Weckers hoch schnellen.

Das alles steht im Einklang mit einer andere Studie der Universität von Southhampton in der man liest, dass die Nachteulen (also die, die nach 23 Uhr ins Bett gehen und erst nach 8 Uhr aufstehen) mit hoher Wahrscheinlichkeit ein höheres Gehalt und einen befriedigenderen Lebensstil haben.

Also, man muss sich nicht mehr schuldig fühlen weil ihr im Gegensatz zu den anderen nicht auf die Beine kommt sobald der Wecker klingelt: Die Schlummertaste zu drücken ist völlig normal und Symptom für etwas extrem positives!

Quellen:

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.