Bodybuilderinnen Anfang des Jahrhunderts: Hier sind die Pioniere des weiblichen Bodybuildings, die sich dem Sexismus widersetzen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Bodybuilderinnen Anfang des Jahrhunderts:…
Die Art, wie dieser Humanoid durch den Rasen läuft, lässt uns erkennen, wie weit die Robotik gekommen ist Jeder erlebt mindestens einmal im Leben ein Déjà-Vu. Aber woher kommt das?

Bodybuilderinnen Anfang des Jahrhunderts: Hier sind die Pioniere des weiblichen Bodybuildings, die sich dem Sexismus widersetzen

836
Advertisement

Der Zirkus, dessen Popularität buchstäblich zwischen 1800 und 1900 explodierte, versammelte all die sogenannten "Freaks": Leute, die mit einer Besonderheit ausgestattet waren, die Menschen faszinieren konnte: leider kamen oft Leute mit Behinderungen, oder Personen mit besonderen Fähigkeiten, wie zum Beispiel sogenannte "Zwangsfrauen" in die Freakshows. Heute wäre das nichts besonderes, nur Frauen mit einem muskulös geformten Körper. Aber früher waren sie eine echte Attraktion. Und es gab keinen Mangel an Kritik.

Die Kraft und Dynamik konnte nicht zum weiblichen Körper gehören: nur Männer konnten den Körper trainieren und Kraft entwickeln, die Frauen mussten nichts anderes tun, als sich um das Haus oder die Kinder zu kümmern.

Bild: Katie Brumbach (1884-1952), auch genannt Lady Hercules

Aus diesem Grund was es außergewöhnlich, eine muskulöse Frau zu sehen: Es kam nicht häufig vor, dass man eine Frau im Badeanzug sah.

Bild: Kate Roberts (1874-1946), auch genannt Vulcana

Advertisement

Bild: Vulcana, Katie Roberts

Eine der berühmtesten Kraftfrauen war Katie Brumbach, auch genannt Lady Hercules: Sie hob ihren Mann mit nur einem Arm in die Luft während sie in der anderen Hand 100 Kilo hielt.

Bild: Katie Brumbach zusammen mit ihrem Mann.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts rieten Ärzte von physischer Aktivität ab. Sie sollte nur Männern vorbehalten bleiben.

Bild: Katie Brumbach, auch genannt Lady Hercules.

Zum Glück wurde diese Meinung mit den Jahren schwächer und Frauen konnten sich dem Sport nähern und ihren Körper trainieren.

Bild: Louise Leers, Kraftfrau.

Tags: FrauenKulturell
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.