Ein Paar Wählt Einen Schulbus Als Haus: Aber Wartet Bis Ihr Einen Blick Ins Innere Werfen Könnt! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Paar Wählt Einen Schulbus Als Haus:…
Aus Holland kommt der Kühlschrank, der kühlt, ohne Strom zu verbrauchen! zu groß um wahr zu sein: 14 Tiere, die eindeutig aus den Fugen geraten sind!

Ein Paar Wählt Einen Schulbus Als Haus: Aber Wartet Bis Ihr Einen Blick Ins Innere Werfen Könnt!

28.356
Advertisement

Renovierungsprojekte können mehr oder weniger glücken. Manche behalten die ursprüngliche Funktion und Erscheinung. Andere widerum verändern die äußere Form und den Nutzen komplett!

Ein Paar ist in den Besitz eines alten Schulbusses gelangt, der nicht mehr benutzt wurde. Sie haben ihm ein neues Leben gegeben. Jetzt ist es ein feines Haus, klein aber mit einer warmen und einladenden Atmosphäre, die sogar die vor Neid erblassen lässt, die schon ein Haus haben!

Jeremy und Mia Thompson haben Jahre gebraucht, um ihr Projekt eines Mikro-Hauses im Inneren eines Schulbusses zu verwirklichen.

Das Paar, das kein Vermögen ausgeben wollte, hat Trödelmärkte durchforstet um das Material für die Restaurierung zusammen zu sammeln.

Advertisement

Insgesamt ist der Bus 11 Meter lang.

Die Außenverkleidung ist aus Zedernholz.

Der Ofen und die Küche sind mit Propangas versorgt.

Advertisement

Die Küche ist das Herzstück des Hauses!

Wenn man drin ist fühlt es sich nicht an, als wäre man in einem Miniatur-Haus.

Sie haben es geschafft, den Raum auf intelligente Art und Weise auszunutzen.

Beispielsweise kann man in den Schubfächern unter den Betten viele Dinge verstauen.

Das Schlafzimmer ist im Dach des Busses verborgen.

Es gibt auch ein kleines Wohnzimmer, in dem man Lesen oder Gitarre spielen kann.

Sie haben dem ganzen Haus einen rustikalen Stil gegeben.

Alles ist so gebaut werden, dass es hält bis der Bus wieder in Bewegung gerät! :-)

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.