Ein 4 Jähriges Mädchen "heiratet" Einen 29 Jährigen Jungen. Ein Skandal? Alles Andere, Eine Berührende Geschichte über Die Liebe - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein 4 Jähriges Mädchen "heiratet"…
Casa do Penedo, das in Fels eingeklemmte Haus, das Touristen und Architekten aus aller Welt anzieht Der Mann lebt nicht mehr: Als sie durch Zufall seinen Tisch umdreht, findet sie eine Nachricht zum Weinen

Ein 4 Jähriges Mädchen "heiratet" Einen 29 Jährigen Jungen. Ein Skandal? Alles Andere, Eine Berührende Geschichte über Die Liebe

5.738
Advertisement

Hinter dem wunderschönen Lächeln dieses Mädchens versteckt sich eine traurige Wahrheit. Abby ist vier Jahre alt und hat eine seltene Form der Leukämie. Sie ist eine der jüngsten Patientinnen des onkologischen Instituts Albany Medical Centre in New York.

Unter den Pflegern, die sich täglich um sie kümmern ist ihr Liebling Matt Hickling. Da die Eltern von Abbys Schwäche für ihn wussten, organisierten sie eine Spiel-Hochzeit, um die Kleine ein wenig von ihrer Krankheit abzulenken und sie glücklich zu sehen.

Hinter dem schönen Lächeln der kleinen Abby versteckt sich ein unerwartetes Übel: Das Mädchen leidet an einer schweren Form von Leukämie.

Matt, der sich täglich um die Spritzen von Abby kümmert und sich um sie sorgt, ist ihr Lieblingspfleger und ihr bester Freund geworden.

Advertisement

Eines Tages vertraut Abby ihrer Mutter an, dass sie heiraten möchte. Als die Frau dies Matt erzählte, hatte er eine süße Idee: Eine kleine Hochzeit zu organisieren.

Mit Hilfe des Krankenhauspersonals organisiert Matt alles innerhalb von 24 Stunden.

Abby trägt ein weißes Kleid und Matt ein T-shirt auf dem ein Smoking aufgedruckt ist.

Advertisement

Es sind im ganzen Zimmer Blumen verstreut und es wird der Hochzeitsmarsch gespielt.

Abby lächelt, wie sie es seit langem nicht getan hat, da die Krankheit ihren Körper und Geist schwächt.

Das ist das Geschenk für seine kleine, mutige Patientin.

Es passiert oft, dass die Fröhligkeit der Patientem, von den Personen abhängt die im Krankenhaus arbeiten. Das Lächeln der Pfleger und die Ironie der Ärzte sind eine Therapie die die eigentliche medizinsche Therapie begleiten sollte: Sie hat die gleiche heilende Wirkung.

Tags: KinderBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.