Dieses Londoner Haus Ist Seit 1895 Unbewohnt... - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieses Londoner Haus Ist Seit 1895 Unbewohnt...…
Die Solarziegel von Tesla sind auf dem Markt: Sie kosten weniger als ein normales Dach und haben eine unbegrenzte Garantie Nach 100 Jahren ist das Geheimnis der

Dieses Londoner Haus Ist Seit 1895 Unbewohnt...

7.428
Advertisement

"Wenn ein Mann London satt hat, hat er das Leben satt, denn London bietet alles was das Herz begehrt". Dies ist die Meinung von Samuel Johnson und auch ihr könnt nicht leugnen, dass die englische Hauptstadt, schillernd und weltoffen, einer der anziehendsten Städte Europas ist.

In London verändert sich die städtische Landschaft sehr schnell, neue Architektur mischt sich mit alten und bekannten Monumenten.

Aber es gibt ein Haus, in dem die Zeit stehen geblieben ist...

Malplaquet House ist seit 1895 unbewohnt

Das Haus liegt gut versteckt in einer ruhigen Straße im Bezirk Mile End in East London

Advertisement

Die Backsteinmauern und Eisengutter sind ein Beispiel für die Architektur zur Mitte des 19. Jahrhunderts

Nach einer Renovierung zeigt das Haus wieder die Pracht seiner Vergangenheit. Nun ist es ein Schrein voller alter Schätze.

Es wurde 1741 vom Architekten Thomas Andrews erbaut. Malplaquet House ist eines der vergessenen Herrschaftshäuser der Stadt

Advertisement

Als es erbaut wurde war es das Haus eines Bierbrauers namens Harry Charrington. Später wurde es in zwei getrennte Wohnungen unterteilt.

1895 wurde das Anwesen als Lager genutzt und seitdem hat hier niemehr jemand gewohnt

Manche Möbel wurden kürzlich hinzu gefügt aber das Haus behält seinen originellen Charme. Beispielsweise die Küche mit dem gusseisernen Herd

Das Haus wurde unter der Herrschaft von König George II erbaut und ist ein perfektes Beispiel für Georgianische Inneneinrichtung auch an den Wändern voller Bilder

Diese Treppe ist seit 1795 intakt

Das Esszimmer im ersten Stock hält Böden und Fenster original

Es gibt ein weiteres Esszimmer im Erdgeschoss

Das Haus hat 5 Schlafzimmer, alle mit Details der Epoche ausgestattet

Außerdem 7 Wohnzimmer

Es gibt einen Keller der als Weinlager benutzt wurde

Das wahre Juwel ist der Garten, der eine üppige Vielfalt an Pflanzen und Bäumen aufweist. Eine 4 Meter hohe Mauer verspricht absolute Ungestörtheit

Der Grund für die Renovierung? Das Haus steht seit Kurzem wieder zum Verkauf... für 3 Millionen Pfund (quasi 4 Millionen Euro)

Das ist der Preis den man zahlen muss, um in einem Stück Geschichte zu leben. 

Tags: KuriosHäuser
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.