Ein Obdachloser Nähert Sich Einem Mädchen Um Nach Almosen Zu Fragen, Aber Zum Schluss Gibt ER Ihr Geld... - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Obdachloser Nähert Sich Einem Mädchen…
Ein Ehepaar öffnet das Hochzeitsgeschenk einer alten Tante nach 9 Jahren: Der Inhalt ist In flagranti erwischt! 18 zuckersüße Haustiere, die die Ankunft des Herrchens nicht abwarten konnten...

Ein Obdachloser Nähert Sich Einem Mädchen Um Nach Almosen Zu Fragen, Aber Zum Schluss Gibt ER Ihr Geld...

925
Advertisement

Manchmal trübt das Vorurteil den Blick, sodass man leicht die Person übersieht, die sich hinter dem ersten Eindruck versteckt! Wenn man sich einen Obdachlosen vorstellt, der sich abends einem Mädchen nähert beschleicht einen unweigerlich die Furcht, dass er versuchen wird gewaltsam an ihr Geld ran zu kommen...

Und wenn es aber der Obdachlose wäre, der dem Mädchen Geld geben würde? Dies ist das, was der Brasilianerin Caroline Santana passiert ist. Sie kam gerade aus der Uni, um den Bus nach Hause zu nehmen, als...

Fotos: Caroline Santana

via: Facebook

Caroline wollte gerade den Bus nach Hause nehmen, nachdem sie einen anstrengenden Tag in der Uni hinter sich hatte. Als sie in ihrer Tasche nach der Fahrkarte suchte realisiert sie, dass sie sie nicht mehr bei sich hatte. Genau in diesem Augenblick näherte sich ein Obdachloser und fragte nach etwas Kleingeld. Das Mädchen antwortete höflich, dass sie ihm nicht helfen könne da sie gerade ihre Monatskarte verloren hätte...

...In diesem Moment kam die Hilfe von der anderen Seite. Der Mann, dessen Name Cesar war, sah dass das Mädchen in Schwierigkeiten war und bot an, ihr zu helfen. Er gab ihr die 4 Real, die er bei sich hatte und ermöglichte es ihr dadurch, sich die Fahrkarte zu kaufen. Sie wollte gerade zum Bus gehen, als sie beschloss, dieses Foto aufzunehmen. Sie wollte diesen Moment festhalten und diesen Akt der Selbstlosigkeit in Erinnerung behalten. "Eine schlichte Geschichte, ja. Aber es ist auch eine Lektion", sagt Caroline, "Dieser Herr hatte selbst wirklich wenig, aber gab mir das was er hatte und an diesem Abend gesammelt hatte um mich nicht zu Fuß nach Hause gehen zu lassen. Diese Geschichte war für mich eine Lektion in Demut, Weisheit und Liebe".

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Erhalte die besten Artikel!

Abonniere Curioctopus.de und verpasse keine Geschichte mehr.

Wenn du unseren Newsletter abonnierts, akzeptierst du die Privacy Policy von Curioctopus.de

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.