Straßenkünstler | Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x

diese 14 Meisterwerke der Street-Art sind atemberaubend realistisch

Street-Art ist eine relativ neue Kunstform die öffentliche und urbane Plätze (mehr oder weniger legal) als Leinwand benutzt, auf der man seine Kreativität ausleben kann. Wenn die Street-Art ursprünglich…

Dieser Künstler ist in der Lage, ein schmutziges Auto in ein modernes Kunstwerk zu verwandeln

Nikita Golubev ist eine russische Künstlerin, die die verschiedenen Bereiche der Kunst erforscht, insbesondere die Illustration. Bei einem ihrer vielen Experimente ist ihr die Idee gekommen, Staub und…

100 Straßenkünstler wurden darum gebeten, diese Schule zu verschönern kurz bevor sie renoviert werden sollte: Toller Effekt!

Viele Schulen sehen grau und langweilig aus. Häufig wurden sie am Reißbrett entworfen, als würde man angesichts einer bunten Wand nichts lernen können... Zum Glück denkt man an der Cité Internationale…

Das wunderschöne auf dem Kopf stehende Wandbild, das man nur durch die Reflexion im Wasser bestaunen kann

Trotz der Tendenz des Kunstmarkts, sie an andere Ausdrucksformen anzupassen indem man sie von ihren urbanen Wurzeln trennt, bleibt die Streetart tief verbunden mit dem Ort, an dem der Künstler entscheidet,…

Dieser französische Künstler verwandelt anonyme Gebäude in gigantische Kunstwerke auf der ganzen Welt

Viele kennen ihn unter dem Namen Seth Globepainter, aber in Wahrheit heisst er Julien Malland. Er ist ein berühmter Straßenkünstler von internationalem Ruf der riesige Wandbilder auf der ganzen Welt…

Es gibt einen genialen Künstler, der die städtischen Plätze "vandalisiert"...und wir hoffen dass ihn keiner aufhält!

Seine Mission ist es, die Stadt bunter zu machen. Nicht nur die Wände, wie bei traditionellen Straßenkünstlern. Brunnen, Rohre, Generatoren: Nichts ist sicher vor Tom Bob, der die städtischen Flächen…

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.