Von F1 bis F12: Einige zeitsparende Tasten, die jeder kennen sollte - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Von F1 bis F12: Einige zeitsparende…
Sie betreten eine Höhle und finden 30.000 Jahre alte Zeichnungen: Die Entdeckung redefiniert die Geschichte Echt Häuser aus gigantischen Lego-Steinen bauen: Die revolutionäre Idee eines italienischen Ingenieurs

Von F1 bis F12: Einige zeitsparende Tasten, die jeder kennen sollte

14.252
Advertisement

Es gibt Personen, die den PC benutzen und die Existenz (und die Funktion) vieler merkwürdiger Zeichen auf der Computertastatur ignorieren. Obwohl manche dieser Tasten entwickelt wurden, nicht nur um Buchstaben und Nummern einzugeben, sondern auch um uns das Leben zu erleichtern! Unter den Tssten, von denen man den Nutzen häufig nicht kennt, sind die sogenannten "Funktionstasten", erkennbar an dem Buchstaben "F" und gefolgt von Nummern von 1 bis 12. Wozu dienen sie? Normalerweise produzieren sie verschiedene Byte Codes, die verschiedene Kommandos ausführen. Entdecken wir, welche es sind.

Liste der wichtigsten Funktionstasten.

image: Wikimedia/Graphic Stock

F1 - Öffnet das Supportmenü oder das Hilfemenü eines Programmes

F2 - Erlaubt die Umbenennung von Dateien

F3 - Öffnet die Suchfunktion

F4 - Wenn man Alt+F4 drückt, schließt sich das ausgeführte Programm

F5 - aktualisiert die Webseite, auf der man geräde surft

F6 - springt sofort in die Suchleiste des Browsers, sodass man eine Web-Adresse eintippen kann

F7 - Im Office-Paket startet es die Rechtschreib-Kontrolle eines Textes

F8 - beim Start des PCs gedrückt, wählt es das gewünschte Betriebssystem aus (für den Fall dass mehr als eines installiert wurde)

F9 - Aktualisiert ein Dokument in Word und funktioniert wie eine Sende- oder Empfangs-Taste für E-Mails über Outlook

F10 - so erscheint oder verschwindet die Menüleiste im Internet-Explorer und in Firefox. 

F11 - Aktiviert und de-aktiviert den Vollbildschirm

F12 - In Office öffnet sich das Fenster "Speichern unter". Wenn man es zusammen mit CTRL drückt, öffnet sich ein neues Textdokument in Word. Wenn man es zusammen mit SHIFT drückt, wird das Dokument automatisch gespeichert. Wenn man gleichzeitig CTRL+SHIFT+F12 drückt, kann man eine Datei direkt in den Druck schicken.

Tags: KuriosNützlich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.