So reisten Kinder im Jahre 1950 im Flugzeug. Verrückt oder genial? - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
So reisten Kinder im Jahre 1950 im Flugzeug.…
25 Tricks, die über 100 Jahre alt sind...aber immer noch überraschend nützlich und brilliant sind! Coca Cola: wie ein Cocktail aus Wein und Kokain zum berühmtesten Getränk der Welt wurde

So reisten Kinder im Jahre 1950 im Flugzeug. Verrückt oder genial?

4.157
Advertisement

Wenn sich sehr kleine Kinder an Bord eines Flugzeugs befinden, erzeugen ihr Jammern und Brabbeln meist Reaktionen bei den Mitreisenden. Aber 1950 war das noch nicht so...

In dieser Zeit versuchten viele Fluggesellschaften, Lösungen für jede Art von Passagier zu finden. Dabei behielten sie auch die verschiedenen Altersgruppen im Blick. Viele gestalteten ihre Flüge derart um, dass sie den maximalen Komfort auch für die Allerkleinsten boten!

Ihr glaubt dass man mit der Technologisierung immer Fortschritte macht? Wartet ab, bis ihr diese Fluggesellschaften aus dem Jahr 1950 erlebt...

image: Kike

Die British Overseas Airways Corporation (BOAC) bot gratis Wiegen über den Köpfen der Eltern an. Sie hießen Skycots, atmungsaktiv und sicher!

image: Brian Seed
Advertisement

Andere Fluggesellschaften zogen es vor, Kinder bis zu 2 Jahren in robusten Metallbettchen zu fliegen.

image: Battmann

Also: in den 50er Jahren konnten Familien ganz bequem mit dem eigenen Kind immer im Blick und in vollstem Komfort reisen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.