Mit einem Liter Milch, einem Becher Joghurt und einer halben Zitrone kannst du hausgemachten Frischkäse herstellen! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Mit einem Liter Milch, einem Becher…
14 Innendesign-Ideen die jeder gerne im eigenen Haus hätte Das erste 100% natürliche Leder, das NICHT von Tieren stammt

Mit einem Liter Milch, einem Becher Joghurt und einer halben Zitrone kannst du hausgemachten Frischkäse herstellen!

58.698
Advertisement

Wenn ihr gerne kocht und euren Liebsten etwas gutes zubereitet, haben wir hier ein Rezept für euch. Wusstet ihr dass ihr aus einem Liter Milch, einem Becher Joghurt und einer halben Zitrone euren eigenen Frischkäse zubereiten könnt? Absolut köstlich zum Frühstück auf einer frischen Scheibe Brot, oder auch zum Mittag- oder Abendessen. Alle werden neidisch sein, und ihr stolz! Der einfachte Weg um dieses Rezept zu realisieren ist es, den Thermomix zu nutzen ( die Temperaturkontrolle erfolgt automatisch). Wenn ihr keinen habt, nutzt ihr ein Küchenthermometer. 

Zutaten:

1000g Frischmilch

1 Becher Naturjoghurt oder griechischer Joghurt

Saft einer halben Zitrone

Mullbinde

eine große Schüssel

 

Und so gehts: Stellt das folgende Programm ein 15min/90/Geschwindigkeit 2. Gebt den Joghurt, den Zitronensaft und die Milch zusammen und mischt für 30 Sekunden auf Stufe 4. Beendet mit dem Programm 2 min/90/ Geschwindigkeit 2. Achtet darauf dass sich die Molke von der MAsse absetzt, das dauert 3 Stunden. Sobald die Zeit um ist, deckt eine Schüssel mit der Mullbinde ab. Gießt den Inhalt über die Mullbinde. Das Lab wird auf der Binde bleiben während die Molke in die Schüssel abfließt. Drückt die Masse in der Binde gut aus, sodass alles Wasser abfließt. Leert die Schüssel aus und gebt den Käse aus der Mullbinde hinein. Gibt alles für 30 Minuten in den Gefrierschrank. Wenn ihr ein Gewicht in die Mitte gebt, erhaltet ihr eine Form so wie auf dem Bild. Nach einer halben STunde öffnet ihr die Mullbinde und gebt eine Prise Salz auf die Masse. Schließt die Mullbinde wieder und lasst die Masse noch 8 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Falls ihr keinen Thermomix habt, folgt diesem Prozedere: Mischt Joghurt und Milch, ießt alles in eine Pfanne und bringt das ganze fast zum Kochen (90 Grad), gebt dann die Zitrone hinzu. Mischt alles gut, lasst es dann abkühlen. Ihr werdet Klümpchen aufsteigen sehen. Entfernt die Molke vom Lab mit Hilfe der Mullbinde. Ab hier werden die gleichen Schritte befolgt wie oben.

Wenn die Wartezeit um ist, habt ihr einen köstlichen hausgemachten Frischkäse. Wenigen Zutaten und einfach nachzumachen!

Tags: KücheDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.