16 Schnappschüsse um zu verstehen wie persische Frauen vor der Revolution gelebt haben - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
16 Schnappschüsse um zu verstehen wie…
Volkswagen kündigt die Rückkehr des berühmten Bullis an...mit einem neuen Detail Die Temperaturen in Arizona sind so heiß, dass alles zu schmelzen beginnt

16 Schnappschüsse um zu verstehen wie persische Frauen vor der Revolution gelebt haben

50.577

Selten passiert es, dass sich soziale Normen und angesehenes Verhalten so schnell verändern und versteifen (bzw. verschwinden), wie es bei der islamischen Revolution 1979 im Iran der Fall war. Doch das ist wirklich passiert. So ist der Iran von heute eines der konservativsten islamischen Länder, in dem die Freiheit der Frau ernsthaft von den radikalen Prinzipien, die die Oberhand gewonnen haben, bedroht ist. Es ist schwer zu glauben, dass es vorher möglich war mit modernen Kleidern, Make-Up und ohne die Pflicht sein Haar zu verschleiern, das Haus zu verlassen. Aber so ist es gewesen. Schaut euch die Bilder an, die uns in eine Zeit zurückbringen, in der die iranischen Frauen frei entscheiden konnten, wie sie sich zeigen wollen.

Moderne Kleider, Ausschnitt, Make-up: den weiblichen Körper zeigen wie an vielen anderen Orten auf der Welt war möglich.

image: Source
image: Source

Wenn keine arabische Schrift auf den Bildern wäre, wäre es schwer vorstellbar sie mit dem Iran in Verbindung zu bringen.

image: Source
image: Source

Vor 1979 kleideten sich die Frauen wie viele andere gleichaltrige im Westen.

image: Source
image: Source

Gleiche Ausdrucksfreiheit, gleiche Leidenschaft zur Mode...

image: Source
image: Source

Heute ist dies leider nicht mehr möglich, auch wenn die iranischen Frauen trotz Verschleierung, nie auf Stilbewusstsein und schrille Farben verzichten.

image: Source
image: Source

Um irgendwann einmal vielleicht die Freiheit von damals wiederzugewinnen, muss noch einige Zeit vergehen...

image: Source
image: Source

Mittlerweile hat jedoch der Protest begonnen. Und unter die Frauen, die sich frei fühlen wollen ihre Haare im Wind wehen zu lassen, mischen sich auch immer mehr Männer, die die Verbote, die den Frauen auferlegt werden, nicht weiter unterstützen wollen.

image: Source

Seit einiger Zeit haben sie sich sogar zusammengetan und lassen sich aus Protest mit den Schleiern fotografieren, ohne die ihre Frauen, Töchter oder Schwestern nicht das Haus verlassen dürfen.

image: Source

Hier könnt ihr einige von diesen Fotos sehen.

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.