Wusstest du dass Aspirin nicht nur als Schmerzstiller wirkt? Das passiert, wenn du es in die Waschmaschine steckst - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wusstest du dass Aspirin nicht nur als…
Eine der größten Eisschollen der Antarktis hat sich gelöst: Experten haben kaum einen Zweifel über die Ursache 28 unglaubliche Fotos von absurden Katzenaktionen, die uns alle belustigen

Wusstest du dass Aspirin nicht nur als Schmerzstiller wirkt? Das passiert, wenn du es in die Waschmaschine steckst

5.113
Advertisement

Weiße Wäsche ist nicht nur für Neulinge ein Alptraum: Auch wenn man eine erfahrene Hausfrau ist, ist es fast unmöglich, das Weiß lange strahlend zu halten. Eine Bedrohung sind all die Dinge, die Flecken verursachen können (Lebensmittel, Pflanzen, Blut...), aber auch Schweiß ist schwer raus zu bekommen. Vielleicht könnt ihr mit diesem einfachen Trick das Weiß eurer Kleidung wieder hervor zaubern!

Bilder: Russell Bernice/ Wikimedia / byjilee/ Twitter / Pixabay

Aspirin ist ein hervorragendes Schmerzmittel, sondern auch ein toller Flecklöser!

Nehmt 5 Aspirintabletten und löst sie in 2 Litern warmem Wasser auf. 

Gebt die Wäsche 8 Stunden oder über Nacht in die Lösung.

Stellt sicher dass all die Wäsche gut bedeckt ist.

Eine Alternative kann es sein, das Aspirin direkt in die Waschmaschine zu geben. Aber wenn ihr eingetrocknete Flecken habt solltet ihr zuerst diese Methode anwenden. 

Advertisement

Wenn die 8 Stunden um sind, gebt alles in die Waschmaschine und wascht es normal.

Vielleicht ist es nötig, das Einweichen mehrmals durchzuführen- je nach Intensität des Flecks und der Qualität der Textilien. 

Mit dem Aspirin bekommt man auch Blutflecken raus, aber das Vorgehen ist ein anderes

Man darf das Aspirin auf keinen Fall in warmem Wasser auflösen oder die Wäsche in die warme Lösung geben, da die Wärme das Blut zum Gerinnen bringt und den Fleck noch hartnäckiger macht. Nutzt also sehr kaltes Wasser und weicht das Kleidungsstück 2 Stunden lang ein. Eine genauso effiziente Variante ist oxigenisiertes Wasser (Hydrigenperoxid).

Mit diesen einfachen Tricks braucht ihr keine chemischen Mittel, die häufig teuer sind und nicht funktionieren. Aspirin hat man schließlich immer im Haus!

Tags: TricksNützlichIdeen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.