Diese Vorteile kannst du erreichen wenn du die Finger in diese Positionen bringst - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Vorteile kannst du erreichen wenn…
20 Doppelgängerfotos die beweisen, dass Zeitreisen existieren Warum du im Auto niemals so sitzen solltest

Diese Vorteile kannst du erreichen wenn du die Finger in diese Positionen bringst

7.343
Advertisement

Die Finger und die Hände im Allgemeinen sind einer der Teile des Körpers mit der höchsten Beweglichkeit. Daher ermöglichen sie uns enorme Möglichkeiten zur Kommunikation zusätzlich zur verbalen Sprache. Wir setzen sie bewusst ein um Teile des Körpers oder Gegenstände anzuzeigen, aber häufig spricht unsere Körpersprache für sich selbst. Manchmal nutzen wir die Hände, um das zu kommunizieren wofür wir uns  mit dem Mund schämen würden.

Das was man jedoch an den Händen ignoriert ist, dass sie ein wichtiges Zentrum sind, in dem Venen, Nerven und Energiepunkte des Körpers verlaufen. In manchen Kulturen kann man durch gezielte Akkupressur an den Händen einen guten Gesundheitsstatus erreichen.

Daumen

Um Kopfschmerzen und Angstzustände zu lindern nehmt den Daumen und haltet ihn auf diese Weise mit leichtem Druck für 5 Minuten. Die Probleme werden sich spürbar lindern.

Zeigefinger

Den Zeigefinger so fixieren und für 5 Minuten halten. Diese Praxis hilft, Gefühle wie Frustration, Angst und Scham zu bekämpfen.

Advertisement

Mittelfinger

Den Mittelfinger auf diese Weise zu streichen, auch wieder für 5 Minuten. So könnt ihr starke Emotionen wie z.B. Wut bekämpfen.

Ringfinger

Gegen Trauer und generell negative Gefühle führt ihr eine leichte Massage an diesem Finger durch, begleitet von einer tiefen Atemübung.

Kleiner Finger

Damit Gefühle von Angst und Stress verfliegen, die euch das Leben schwer machen, massiert den kleinen Finger leicht in kreisenden Bewegungen.

Advertisement

Position Surya Mudra

Diese Position kommt aus dem Yoga. Man bringt die Hände in diese Position und nach gewisser Zeit nimmt man eine Zunahme der Körperwärme wahr, die euch bei der Verdauung helfen wird. Gemäß des alten orientalischen Glaubens repräsentiert dieses Mudra die Sonne und hilft auch übergewichtigen Menschen.

Handfläche

Um ein Gefühl der Entspanntheit zu erleben, beginnt das Zentrum der Handfläche mit den Fingern der anderen Hand zu massieren. Kreisförmige Bewegungen, begleitet von tiefer Atmung. Diese kleine Übung wird euch auch bei Verstopfung oder Durchfall helfen, wenn diese einen nervösen Ursprung haben.

Advertisement

Die Handflächen verbinden

Wenn ihr Konzentrationsprobleme habt, vereint die Handflächen und richtet euren Blick auf die Fingerspitzen. Gebt acht dass die Wirbelsäule aufrecht ist und bleibt in dieser Position, wobei ihr den Druck auf die Handflächen weiter erhöht. Macht diese kleine Übung immer denn wenn ihr euch nicht konzentrieren könnt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.