16 Regeln, die deine Fotos sofort verbessern - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
16 Regeln, die deine Fotos sofort verbessern
Sie verzichtet darauf, sich die Augenbrauen zu zupfen: Hier das Model, das die Stereotype von Schönheit neu definiert 9 Mathetricks die du an der Schule nicht lernst

16 Regeln, die deine Fotos sofort verbessern

5.979
Advertisement

Es gibt viele Geheimnisse der Fotografie, aber häufig greifen auch die größten Fotografen auf Montagen zurück, um komplexe Resultate zu erzielen. 

Neben Perspektive und Beleuchtung wisst ihr, dass auch ein Amateurfotograf optimale Resultate hinter der Kamera erzielen kann... hier einige geniale Tricks die ihr gleich an euch selbst ausprobieren müsst!

Bild: Christina Key

1. Nutze Alufolie um diesen fantastischen bokeh-Effekt zu erzielen

image: COOPH

2. Du erhältst den klassischen Über/Unter-Wasser-Schuss, indem du die Kamera in ein transparentes Gefäß gibst.

image: COOPH
Advertisement

3. Dieses Schattenspiel? Du brauchst nur ein Sieb!

image: Christina Key

4. Immer andere Hintergründe...

image: Taylor Mathis

5. Eine Plastiktüte kann den finalen Effekt drastisch ändern

image: Sheldon Evans
Advertisement

6. Möchtest du diesen einfachen Slider erzielen? Du musst die Kamera nur auf einen Lappen oder ein Handtuch stellen!

image: Sheldon Evans

7. Experimentiert mit Licht um originelle Effekte wie diesen zu erzielen.

image: FriendOFGay
Advertisement

8. Manipuliert die Wahrnehmung durch eine forcierte Perspektive

image: COOPH

9. Schreckt nicht vorm Basteln zurück, um eine außergewöhnliche Perspektive zu erzielen

Advertisement

10. Um ein bokeh in Herzform zu erhalten, müsst ihr ein Herz in ein Stück Backpapier schneiden und es auf das Objektiv kleben.

11. Wollt ihr in die Macrofotografie einsteigen? Versucht es mit diesem Trick!

image: COOPH

12. Die Brille alleine kann schon ein guter Filter sein!

image: COOPH

13. Um den sogenannten Soft Focus Effekt zu erzielen, stülpt ihr eine transparente Plastiktüte über die Linse und bestreicht sie am Rand mit Vaseline.

image: freepeople

14. Nutze Papp-Bögen um verschiedene Schatten zu kreieren

15. Für einen spannenden Lichteffekt kannst du eine CD benutzen.

image: Sheldon Evans

16. Ein frisch gekochter Shrimp? Ja, aber mit Unterstützung durch ein Dampfbügeleisen!

image: nicolesyblog
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.