Sie verzichtet darauf, sich die Augenbrauen zu zupfen: Hier das Model, das die Stereotype von Schönheit neu definiert - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie verzichtet darauf, sich die Augenbrauen…
13 mysteriöse Orte des Planeten, von denen Reiseführer nicht sprechen 16 Regeln, die deine Fotos sofort verbessern

Sie verzichtet darauf, sich die Augenbrauen zu zupfen: Hier das Model, das die Stereotype von Schönheit neu definiert

11.519
Advertisement

Für lange Zeit hat die Modewelt rigide Regeln aufgestellt, die die Models erfüllen mussten wenn sie ausgewählt werden wollten, um auf den wichtigsten Modewochen laufen zu dürfen.

Seit einigen Jahren jedoch stellen wir wichtige Veränderungen fest: Den Erfolg der curvy Models, Länder die Gesetze gegen übermäßig magere Models erlassen und die generelle Ausdehnung der Schönheitsfrage.

Ein griechisches Model beispielsweise, verteidigt das Recht darauf, sich nicht die Augenbrauen zupfen zu müssen. 

Kennt ihr Sophia Hadjipanteli. 

Die Form und Größe der Augenbrauen haben sich in der Geschichte der Mode schon immer verändert, aber wenn es eines gibt, was bisher noch nie akzeptiert war, dann war es die sogenannte "Monobraue"

Für das zyprianische Model Sophia Hadjipanteli ist das jedoch nicht der Fall

Advertisement

Sophia, die naturblond ist, mag es dass ihre Augenbrauen sehr buschig und dicht sind

Sie gefallen ihr so sehr dass sie entschlossen hat, sie dunkel zu färben!

"Ich bin mir darüber im Klaren, dass die Monobraue vielen nicht gefällt. Das akzeptiere ich." sagt sie oft

Advertisement

"Aber ich gefalle mir so... ich glaube nicht dass es okay ist, andere auf Basis von Äußerlichkeiten zu verurteilen."

"Mit meiner Entscheidung will ich zeigen dass auch bewusste Entscheidungen, etwas an sich selbst zu verändern, respektiert werden sollten."

Advertisement

"Seit ich mich der Welt so präsentiere habe ich das Gefühl, ein Mensch zu sein der sich selbst tief akzeptiert hat"

Sophia teilt ihre Fotos immer unter dem Hashtag #UnibrowMovement um den Wunsch zu verteidigen, sich nicht die Haare über der Nase zupfen zu müssen.

Advertisement

Das Model hat auch im Stil der Malerin Frida Kahlo posiert.

"Ich habe Frida immer schon geliebt und finde, sie war wunderschön".

Was denkt ihr über diese Entscheidung?

Tags: FrauenMode
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.