10 Gesten die mehr zählen als ein "Ich liebe dich" - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
10 Gesten die mehr zählen als ein "Ich…
Eine Mutter von 3 Kindern teilt ihr Geheimnis um wieder in Form zu kommen Die Wissenschaftler haben den Grund für Autoimmunerkrankungen gefunden und einen Weg um sie zu bekämpfen

10 Gesten die mehr zählen als ein "Ich liebe dich"

2.972
Advertisement

Vor allem zu Beginn einer Beziehung passiert es oft dass man an der Person mit der man sich trifft zweifelt. Die Gründe sind zahlreich, aber viele Menschen beginnen zu zweifeln weil sie nicht sehen dass ihr Partner Liebesbeweise erbringt und sich nicht so einbringt wie man es normalerweise nach einer gewissen Zeit tun sollte. Aber wer sagt dass man dies oder das tun muss, dass man genau diese Worte sagen muss und die anderen vermeiden soll? Der Diskurs gilt für die Liebe genauso wie für viele andere Bereiche des Lebens: Wenn wir erwarten dass sich jemand auf eine bestimmte Art und Weise verhält, weil man das eben so tut, verpassen wir die Chance, Menschen kennenzulernen die aus diesem Schema ausbrechen, die nicht vorhersehbar sind und die man Tag für Tag neu entdeckt.

Dein Mann hält nicht mit Dir Händchen in der Öffentlichkeit und sagt dir nicht "ich liebe dich"? Es gibt Menschen, und das gilt vor allem für Männer, die diese konventionellen Gesten nicht zeigen. Wenn ihr darauf besteht werden sie es tun, aber das was ihr von ihnen hören wollt kommunizieren sie bereits in anderen Worten oder vielleicht auch in einer anderen "Sprache".

Hier 10 Gesten die genauso viel zählen wie ein "Ich liebe dich". 

  1. Er hält immer Körperkontakt: Liebesbeweise in der Öffentlichkeit, leidenschaftliche Küsse an jedwedem Ort und in jeder Situation kann die Konsequenz frischer Verliebtheit sein aber aus vielen Gründen, auch aus Respekt vor den anderen Leuten zeigt man sie nicht oft. Wenn euer Partner diese Dinge nicht so mag, gibt es keinen Grund traurig zu sein. Es gibt 100 andere Arten, Liebe und Nähe zu zeigen. Zum Beispiel wenn er deine Hand nicht oder dir seine Hand auf die Schulter legt. Aber auch ein tiefer Blick oder eine flüchtige streichelnde Geste. Sich gezwungen zu fühlen, weiter aus sich herauszugehen als man möchte ist einfach nicht angenehm. 
  2. Er findet Zeit, die er seinem Partner widmet: Bei vielen Paaren wird die Absenz eines Partners durch materielle Gesten kompensiert. Manchmal kann es schön sein, ein Geschenk vom weit entfernten Partner geschickt zu bekommen, aber früher oder später würde man sich wünschen, dieses Geschenk direkt aus seinen Händen zu erhalten. Man wünscht sich seine Präsenz. Der Punkt ist der: Wenn dein Mann in seinem geschäftigen Alltag versucht, Zeitinseln nur für euch zu schaffen, dann bedeutet es dass er eurer Interaktion eine hohe Priorität einräumt. Und das ist mehr wert als tausend Geschenke!
  3. Er fürchtet nicht die Stille: Stille wirkt auf viele Menschen beunruhigend. Aber nicht auf die, die sich im Gleichgewicht befinden und ständig sprechen müssen um die Leere zu füllen. Wenn euer Partner einmal schweigt dann denkt nicht, ihr hättet euch nichts mehr zu sagen und ab jetzt beginne die Langeweile. Die Wahrheit könnte das genaue Gegenteil sein: Die Stille sprechen zu lassen ist oft der natürliche Weg um seine Gefühle auszudrücken. Die Gefühle, für die man keine Worte findet. 
  4. Er hat kein Problem damit, wenn seine Frau Entscheidungen trifft- auch wenn er sie nicht voll teilt. Nicht nur in der Liebe ist es immer ein großes Zeichen von Vertrauen wenn man eine andere Person eine Entscheidung treffen lässt, auch wenn man diese nicht voll teilt. In einer Beziehung ist es normal, sich im Widerspruch zu befinden oder zu streiten. Es ist dann eine respektvolle Geste wenn man der Meinung des anderen den Vortritt lässt. Wenn euer Mann sich hin und wieder so verhält dann bedeutet es dass er großes Vertrauen in euch hat und dass er es gerne sieht, wenn ihr eure Ideen verwirklichen könnt.
  5. Er lässt sich in neue Erfahrungen einbeziehen: vor allem für Erwachsene ist es oft schwierig, aus der eigenen Komfort-Zone auszutreten. Aber wenn er in eurer Beziehung bisher gerne neue Erfahrungen mit euch geteilt hat, dann ist er neugierig und interessiert an eurer Welt oder er hat Lust darauf, gemeinsam mit euch etwas neues zu entdecken.
  6. Er hat keine Angst, seine eigenen "Räume" zu öffnen: Ein "Ich liebe Dich" kann auch gesagt werden, indem man die eigenen "Räume" öffnet. Wenn euch euer Mann ganz entspannt in seinen Raum eintreten lässt, sei es sein Haus, seine Familie, sein Hobby, also all das was schon vor euch da war, dann heißt er euch in seinem Leben willkommen. Und das tut man nicht mit jedem.
  7. Er versucht, unangenehme Situationen zu bekämpfen: Vor allem in der ersten Phase des Kennenlernens können sich peinliche Situationen ergeben, beispielsweise in der Intimität. Eine galante und gleichzeitig sehr bedeutsame Geste die ein Mann zeigen kann ist die, gegen dieses Unwohlsein anzugehen und zu versuchen, für seine Partnerin eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Der Mann, der euch liebt wird Geduld zeigen, sich wohlerzogen benehmen, euch Zeit geben denn er will euch glücklich machen. 
  8. Er unterstützt euch auch in schwierigen Situationen: In einer Beziehung darf es nie an Unterstützung fehlen. Eine schwierige Phase der Schwäche kann eine Probe für eine Partnerschaft sein. Der Mann der seine Frau liebt, unterstützt sie mit Worten, Gesten oder einfach nur mit seiner Gegenwart. Zu fühlen dass der andere an den Partner glaubt, ihm hilft, ihn berät, ist sicherlich etwas, das die Bindung zwischen zwei Menschen stärker macht. 
  9. Er hilft dir, dich zu verbessern: Ein Mensch der nicht das Gute für die andere Person möchte, wird sich an ihren Fehlern erfreuen um sie zu kritisieren und sie noch mehr zu verunsichern. Der Mensch den man an seiner Seite haben möchte ist einer der aus Fehlern eine Lehre zieht, der einem die Kraft gibt, diesen Moment zu überstehen und der einem die Instrumente bietet, diesen Fehler nicht nochmal zu machen. In einer Liebesbeziehung verbessert man sich gegenseitig- jeder mit all dem Guten das er geben kann.
  10. Er sieht die Fehler mit Humor: Zu lieben bedeutet, einen Menschen zu nehmen wie er ist. Es bedeutet nicht, Fehler zu verstecken, sondern die ganze Person genauso anzunehmen wie sie ist. Wenn euer Mann eure Fehler und Macken mit Humor sieht, dann handelt es sich nicht um eine schlechte Angewohnheit. Es ist einfach nur ein Weg, die Aspekte zu entdramatisieren, die ein jeder hat (niemand ist perfekt) und um zu vermeiden dass sich aus solchen kleinen Fehlern ein Streit entwickelt. 
Tags: KuriosLiebe
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.