132 Jahre im Meer: In Australien wurde die älteste Flaschenpost der Geschichte gefunden - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
132 Jahre im Meer: In Australien wurde…
Zwei Profis schießen hunderte von Fotos von Hähnen: Ihre Schönheit macht euch sprachlos All die Grazie und Eleganz der Vögel in einer Sammlung wunderbarer Bilder

132 Jahre im Meer: In Australien wurde die älteste Flaschenpost der Geschichte gefunden

780
Advertisement

Der Inhalt der Nachricht, die an einem australischen Strand gefunden wurde ist nicht romantisch wie im Film "Die Worte die ich dir nicht gesagt habe", aber der Fund ist dennoch sensationell: Die Flasche wurde im weit zurückliegenden 1886 ins Meer geworfen und das macht die Nachricht zur ältesten Flaschenpost die jemals gefunden wurde.

Aber es gibt noch einen anderen kuriosen Fakt: Nach einigen Recherchen konnte man mit Exaktheit feststellen, wann und von wem sie ins Meer geworfen wurde! Seht was der Zufallsfund einer Familie aus Perth für Folgen hatte. 

132 Jahre im Meer...

Tonya und Kym Illman spazierten am Strand von Perth entlang als sie im Sand eine alte Gin-Flasche entdeckten. Sie haben sie aufgesammelt weil sie dachte, dass sie sich gut in ihrer Bibliothek machen würde. Aber bald merkten sie, dass im Inneren der Flasche ein Blatt steckte auf dem innernoch einige Worte zu lesen waren, inklusive eines Datum: der 12. Juni 1886.

Sie vertrauten die Flasche den Experten für maritime Archäologie vom Western Australia Museum an. Ross Anderson konnte klar stellen dass es sich um eine der vielen Flaschen handelte, die vom deutschen Schiff Paula ins Meer geworfen wurden, das von Cardiff aus nach Indonesien aufbrach um ein Experiment über Strömungen und ozeanische Routen durchzuführen. Das Fundstück, das den bisherigen Rekord bricht (eine Flasche, die nach 109 Jahren im Meer aufgefunden wurde) wird vom Museum zwei Jahre lang ausgestellt, wo es von den Besuchern bewundert werden kann. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.