Von der Natur zurück erobert: Ein Fotograf zeigt uns die Schönheit verlassener Orte - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Von der Natur zurück erobert: Ein Fotograf…
Einige kurze aber starke Geschichten, die dich nicht unberührt lassen Es gibt eine sehr ernste Begründung warum du dich nicht von deinem Hund im Gesicht ablecken lassen solltest

Von der Natur zurück erobert: Ein Fotograf zeigt uns die Schönheit verlassener Orte

1.887
Advertisement

Der Fotograf Jonathan Jimenez, in der Profiwelt bekannt unter dem Namen Jonk, liebte es schon immer, versteckte Winkel der Stadt zu erkunden. Die Orte, die vielen anderen entgehen, die geheimnisvoll und vergessen wirken.

Während seiner urbanen Entdeckungstouren auf der Suche nach Graffities hat er auch die besondere Atmosphäre der vergessenen Orte und die Schönheit, die der Zahn der Zeit entstehen lässt, entdeckt. Mit der Zeit hat sich sein Interesse dann immer mehr von den Graffities auf die Kunst der Natur verschoben, die sich verlassene Orte mit ihrer eigenen Gewalt zurück erobert. Das Resultat von 5 Jahren, die er auf der Welt unterwegs war hat er nun in einem Buch zusammen gefasst, das 228 Aufnahmen enthält und Naturalia heißt. Wir geben euch einen kleinen Vorgeschmack. 

1. Serra -Belgien

2. Zugfriedhof-Ungarn

Advertisement

3. Kirche - Italien

4. Garage- Belgien

5. Burg - Kroatien

Advertisement

6. Silo - geheimer Ort

7. Bar - Kroatien

Advertisement

8. Burg - Kroatien

9. Villa -Italien

Advertisement

10. Palast - Polen

11. Hotel -Kroatien

12. MiG Rakete - Bulgarien

13. Vergnügungsparkt - Geisterstadt Pripyat, Tschernobyl

14. Kapelle - Frankreich

15. Theater - Kuba

16. Krankenhaus - Italien

17. Villa - Italien

18. Burg - Frankreich

19. Lager - Frankreich

20. Villa - Italien

Entdeckt hier wie ihr das Buch von Jonk kaufen könnt und über die sozialen Medien auf dem Laufenden bleibt:  Web | Instagram | Facebook.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.