7 sehr berühmte Gemälde, die ein Geheimnis verbergen, das immer noch verwirrte Gelehrte hinterlässt - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 sehr berühmte Gemälde, die ein Geheimnis…
Die NASA-Sonde brachte uns 11 neue Fotos von Jupiter: eines spektakulärer als das andere 10 gewöhnliche Objekte, die in den nächsten 10 Jahren verschwinden werden

7 sehr berühmte Gemälde, die ein Geheimnis verbergen, das immer noch verwirrte Gelehrte hinterlässt

5.271
Advertisement

Wenn wir über Kunstgeschichte sprechen, gibt es viele Werke, die wir alle kennen und die wir mindestens einmal in ihrem Leben gesehen haben: vom letzten Abendmahl von Da Vinci  bis zur Nachtwache von Rembrant. Arbeiten, die von Tausenden von Experten seit Jahrhunderten studiert wurden. Dennoch gibt es immer noch Debatten über einige ihrer Aspekte, die nicht ganz klar sind.

Einige Gelehrte sind überzeugt, dass Geheimnisse in diesen Bildern verborgen sind.

Wir haben sieben für dich gesammelt.

1. Die geheime Musik des letzten Abendmahls.

Laut dem italienischen Musiker Giovanni Maria Pala, Autor des Buches "Die verborgene Musik", verbirgt das berühmte Gemälde von Leonardo die Partitur eines Liedes, das durch die Position der Hände der Apostel gebildet wurde. Es ist ein Requiem und du kannst es hier hören.

2. Die Harmonie der Freuden.

image: Wikimedia

Das Gleiche, aber mit viel solideren Grundlagen, gilt für Boschs berühmten "Garden of Delights". Das Horrorgemälde des niederländischen Malers ist voller Details. Eine davon ist eine winzige Notenschrift auf dem Gesäß eines Mannes, der von Teufeln gequält wird. Ein Student aus Oklahoma schrieb es in Übereinstimmung mit den Konventionen der Zeit ab. Sie können die Melodie hier hören.

Advertisement

3. Die Briefe der Mona Lisa

image: Wikimedia

Laut dem italienischen Forscher Silviano Vinceti hat Mona Lisa mikroskopische Buchstaben in ihren Augen versteckt. Auf der linken Seite sind die Initialen des Autors Leonardo Da Vinci zu sehen, während auf der rechten Seite mehr als ein paar Initialen stehen. Vinceti ist davon überzeugt, dass es sich um das Modell des Künstlers oder, besser gesagt, die Modelle handelt: ein Mann und eine Frau. Nach dieser Theorie wäre die Mona Lisa die Fusion zwei verschiedener androgyner  Modelle.

4. Die Nachtwache aber während des Tages.

image: wikimedia

Der korrekteste Name des Gemäldes, das allgemein als Nachtwache bekannt ist, ist tatsächlich "Miliz-Kompanie des Bezirks II unter dem Kommando von Kapitän Frans Banninck Cocq". Denn vielleicht findet es nicht nachts  statt! Die Restaurationen der vierziger Jahre brachten viel klarere Farben und eine Tagesszene hervor. Einige Kritiker argumentieren, dass es die Restauratoren sind, die übertrieben haben, eine schlechte Arbeit machen und das Bild künstlich aufhellen. Anderen zufolge wurde die authentische Runde während des Tages gemalt und dies würde viele Interpretationen der Arbeit verändern.

5. Der mysteriöse Fischer

image: Wikimedia

Tivadar Csontváry Kosztka war ein ungarischer Maler des 19. Jahrhunderts, der dieses Gemälde mit dem Titel "Der alte Fischer" malte und ein Geheimnis in Form einer optischen Täuschung verbirgt. Indem Sie einen Spiegel in die Mitte des Gesichts des Mannes stellen, tauchen die Bilder oben auf: das von Gott auf der einen Seite und das von Satan auf der anderen Seite. Der Künstler wollte die Dualität zwischen Gut und Böse in jedem Menschen symbolisieren. Unten können Sie den Effekt sehen.

Advertisement
image: Wikimedia

6. Der detaillierte Frühling

image: Wikimedia

Botticiellis Frühling ist nicht nur ein allegorisches Werk, sondern auch ein Werk, das in der Darstellung der dort vorkommenden Pflanzenarten von einem extremen Realismus geprägt ist. Über 500 verschiedene Blumen wurden innerhalb des Gemäldes gezählt, von denen die meisten tatsächlich vorhanden und anerkannt sind. Andere? Fantasie oder fehlende Spezies?

Advertisement

7. Der abstrakte Broadway.

image: Wikimedia

Mondrian ist bekannt für seine streng abstrakte Kunst. Dieses Bild mag sich nicht von den anderen unterscheiden, aber der Titel sollte uns beunruhigen: Broadway Boogie-Woogie. Es ist in der Tat seine Neuinterpretation der Karte von Broadway, Stadtteil von New York, wo er vor kurzem zur Zeit der Realisierung der Arbeit umgezogen war.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.