Diese Postkarten aus dem letzten Jahrhundert zeigen die "Gefahren", Frauen das Wahlrecht zu geben. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Postkarten aus dem letzten Jahrhundert…
Die Transsibirische von Italien: Hier ist der Oldtimerzug, der zwischen vergessenen Dörfern und spektakulärer Natur fährt. Diese Frau will jeden Mann, den sie mit nach Hause nimmt,

Diese Postkarten aus dem letzten Jahrhundert zeigen die "Gefahren", Frauen das Wahlrecht zu geben.

975
Advertisement

Die Gesellschaft, in der wir leben, bleibt in einigen Bereichen zutiefst männlich: Der Wandel ist noch lange nicht von den meisten Menschen ausgeweitet und geteilt worden. Andererseits sind die Jahre, in denen die Freiheit der Frauen konditioniert und den Entscheidungen eines Mannes unterworfen wurde, noch zu kurz. Diese Karikaturen aus dem letzten Jahrhundert zeigen dies: Sie stellen die Antwort auf die Entstehung der ersten feministischen Bewegungen dar, die vor allem für die Erlangung der Frauenwahl kämpften.

Sie werden begeistert sein, sie zu lesen und darüber nachzudenken, dass das Erbe dieser Cartoons immer noch die Essenz vieler Situationen der Neuzeit ist.

"Heirate keine Suffragette."

image: sites.uni.edu

"Das ist kein Männerjob."

image: sites.uni.edu
Advertisement

"Spiel: Finde den Hausherrn."

image: sites.uni.edu

"Keine Sorge, das Schlimmste kommt noch."

image: sites.uni.edu

Die Frauen porträtierten das Rauchen, Schokolade essen und Karten spielen, während der Mann sich um das Bad seines Sohnes kümmert.

image: sites.uni.edu
Advertisement

Freunde stoßen auf "abwesenden Freund" an.

image: sites.uni.edu

"Das Ergebnis des Sieges des Frauenwahlrechts".

image: sites.uni.edu
Advertisement

"So viele kleine Dinge zu haben, an denen man teilnehmen kann".

image: sites.uni.edu

Angst vor umgekehrten Rollen!

image: sites.uni.edu
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.