Die Bulldozer einer Baustelle bringen einen Wagen aus der Eisenzeit mit Pferden ans Tageslicht. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Bulldozer einer Baustelle bringen…
Paare, in denen er viel größer ist als sie, sind die glücklichsten: Experten erklären, warum Die Ozeanreinigungsanlage ist gerade fertig getestet und befindet sich bereits auf dem Weg zur Pacific Plastikinsel.

Die Bulldozer einer Baustelle bringen einen Wagen aus der Eisenzeit mit Pferden ans Tageslicht.

5.825
Advertisement

Beim Bau einer Wohnanlage in Pocklington, English Yorkshire, sahen sich Bauherren - und dann Archäologen vor Ort - einem faszinierenden Stück Geschichte gegenüber. Aus dem Boden kam ein Wagen aus der Eisenzeit, komplett mit Pferden.

Die Ausgrabungen, die im Oktober 2018 begannen, versuchen, die vielen Fragen zu beantworten, die sich um die Entdeckung drehen. Es scheint in der Tat ein für die Kultur der Arras typisches Begräbnisritual zu sein, eine ethnische Gruppe, die von keltischen Stämmen abstammt und sich in der Mitte der Eisenzeit ausbreitete.

image: Paul Harrop

Die Ergebnisse, zu denen nach einer ersten Analyse auch menschliche Überreste gehören würden, gehen auf das Jahr 500 v. Chr. zurück: Damals war der Besitz eines Wagens ein Symbol für einen hohen sozialen Rang, und andere Ergebnisse haben die Praxis bestätigt, den Verstorbenen auf seiner Reise zu erleichtern, indem er den Wagen "verfügbar" ließ. Im British Museum gibt es eine Reihe von Grabbeigaben, obwohl die Wagen meist praktisch demontiert vergraben wurden.

 

Advertisement

Im Hinblick auf diese Entdeckung ist jedoch das, was die meisten Archäologen verwirrt, die Anwesenheit von Pferden. Andere Funde in der Umgebung haben persönliche Gegenstände wie Schwerter, Töpferwaren, Schilde, Broschen und Speere ans Licht gebracht: alles Objekte, von denen traditionell erwartet wird, dass sie an einer Grabstätte gesehen werden. Aber warum begraben wir die Pferde auch? Sind sie alle bei einem Kampf zusammen gefallen?

 

Nachfolgende Tests, einschließlich DNA-Tests, werden helfen, die Herkunft der Ergebnisse zu klären und sie mit anderen Gemeinschaften in der Region zu verbinden. Im Moment bleibt nur noch, das faszinierende Bild dieses praktisch intakten Wagens zu bewundern, der auch nach Jahrtausenden noch die Geschichte seines tapferen Besitzers erzählt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.