15 Tierarten, die sehr zart erscheinen.... aber eigentlich extrem gefährlich sind. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Tierarten, die sehr zart erscheinen....…
Heute können Sie die Augenfarbe Ihres Kindes wählen, bevor Sie schwanger werden. 11 Fakten und Kuriositäten über die Welt, von denen du noch nie gehört hast.

15 Tierarten, die sehr zart erscheinen.... aber eigentlich extrem gefährlich sind.

505
Advertisement

Es gibt mehr oder weniger aggressive Tiere. Einige Arten vermitteln diesen Eindruck auf den ersten Blick, indem sie von Anfang an deutlich machen, dass man sich von ihnen fernhalten muss. Andere Arten hingegen haben ein scheinbar harmloses Aussehen, das ihre wahre Natur verbirgt. Was wir nicht wissen, ist, dass einige Tiere, die weich und niedlich aussehen, uns tatsächlich töten oder uns sehr verletzen könnten, wenn sie es nur wollten. Hier sind 15 Arten, die genau auf diese Beschreibung zutreffen. 

1. Koala

image: Pixabay

Im Durchschnitt wiegen erwachsene Koalas zwischen 10 und 13 kg und sind nicht sehr gewalttätig. Sie haben jedoch mächtige Kiefer, scharfe Reißzähne und lange Krallen, die sie zum Klettern benutzen und die sie bei einem Angriff sicher benutzen können. Diese Art greift nur an, wenn sie in die Enge getrieben wird und sich bedroht fühlt, also halten Sie einfach einen angemessenen Abstand, um Probleme zu vermeiden.

 

2. Königsschwan

image: Pixabay

Sie sind extrem aggressive Vögel, wenn sie ihre Nester schützen. Während des Fluges greifen sie Menschen an, indem sie mit hoher Geschwindigkeit in sie hineinstürzen und sie ins Wasser fallen lassen, woraufhin sie das Erreichen des Festlandes auf alle möglichen Arten behindern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen ruhigen Spaziergang in der Nähe eines Teiches machen!

 

Advertisement

3. Langschwanz-Wiesel

Diese süßen kleinen Tiere können sehr aggressiv sein. Sie sind in der Lage, viel größere Exemplare als sie selbst zu töten und haben immer Hunger wegen des Stoffwechsels, der sie zwingt, täglich die Hälfte ihres Körpergewichts an Nahrung aufzunehmen.

4. Elefant

image: Pixabay

Elefanten sind schöne, majestätische und vor allem großartige Animatoren und können Menschen treten, wenn sie von etwas irritiert sind. Junge Männchen erregen sich leicht und es ist nicht ungewöhnlich, dass sie ganze Dörfer angreifen, um ihr Territorium zu schützen. Sie können jemandem einen Groll hegen und sich dann rächen, also sei sehr vorsichtig!

5. Panda

image: Pixabay

Sie sind schön, ruhig und faul, aber sie sind immer noch Bären! Sie können sich mit Krallen und scharfen Reißzähnen verteidigen, unterstützt von übermenschlicher Kraft und Hunderten von Kilo Gewicht!

Advertisement

6. Vielfraß

Es ist kein Zufall, dass einer der härtesten Superhelden in Comics seinen Namen trägt (Wolverine)! Dieses Tier ist in der Lage, Tiere zu töten, die 20 mal größer und schwerer sind als Elche. Sie sind unglaublich aggressiv und wild, so sehr, dass sie eine Beute angreifen, um zu töten oder selbst zu sterben.

7. Schimpansen

image: Pixabay

Die Schimpansen leben in kleinen Herden, die stark territorial sind und in Konkurrenz zu anderen Gruppen treten, mit denen sie zu blutigen Auseinandersetzungen kommen. Diese Tiere können bis zu 60 kg wiegen, haben aber eine viel höhere Kraft als Männer, die sie im Kampf leicht überwältigen würden.

Advertisement

8. Rotfuchs

image: Pxhere

Füchse halten sich lieber fern, aber wenn sie umzingelt sind, können sie sehr aggressiv werden! Sie sind meist gefährlich für Kleinviehhalter, die gegen die Plünderung dieser Tiere kämpfen müssen. Oftmals könnten sie Träger von Tollwut und anderen Krankheiten sein.

9. Langsame Loris

Lassen Sie sich nicht von diesen Augen täuschen! Dieses Tier hat giftige Drüsen in Ellbogenhöhe, die, wenn sie geleckt werden, seine Bisse giftig machen können.

Advertisement

10. Biber

image: Steve/Flickr

Biber sind sehr territorial und verfügen über eine starke Waffe. Dank ihrer hoch entwickelten Schneidezähne können sie die Gliedmaßen einer Person durchbohren, was zu besorgniserregenden Blutungen führt. In Europa ist es vorgekommen, dass ein Fischer es nach zwei Bissen nicht geschafft hat, weil zu viel Blut verloren ging.

11. Dingo

Auch wenn es nur wie ein Hund aussieht, ist es eigentlich ein wildes Tier, das viel mehr Ähnlichkeiten mit dem Wolf hat! In Australien gab es Fälle, in denen Kinder angegriffen wurden.

12. Delphine

image: Maxpixel

Sie sind freundlich genug, um mit den Menschen zu schwimmen, die sie treffen. Aber sie können auch rücksichtslos sein, indem sie Tiere ohne ersichtlichen Grund angreifen, die sie dank ihrer scharfen Zähne und ihrer sehr widerstandsfähigen Schnauze töten.

 

13. Dachs

Obwohl klein, sind Dachse harte Tiere und aggressiv, wenn sie unterdrückt werden. Sie haben scharfe Zähne und sehr kräftige Kiefer, die die Knochen von Beutetieren oder Kadavern brechen können. Sie haben eine sehr dicke Haut und Drüsen wie die von Stinktieren, die ein übelriechendes Gas absondern.

14. Leopardenrobbe

Es ist eine sehr aggressive Robbenart, die sogar Exemplare derselben Familie jagen kann! In seinem Lebensraum hat es praktisch keine Rivalen, und es gab Fälle, in denen Forscher von diesen riesigen Raubtieren angegriffen und getötet wurden. Sie lieben es, allein zu jagen und mit ihrer Beute zu spielen, bevor sie sie töten.

 

15. Heck's Vieh

Es ist das Ergebnis eines biologischen Experiments der Nazis, mit dem versucht wurde, die ausgestorbenen Uris, die einst die europäischen Ebenen bewohnten, wiederzubeleben. Das Ergebnis der Kreuzung verschiedener Arten, die noch ihre Eigenschaften bewahrt haben, ist diese besonders aggressive Rasse, die das Leben ihrer Züchter bedroht.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.