Menschen mit blauen Augen stammen alle von einem Vorfahren ab. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Menschen mit blauen Augen stammen alle…
Eine Viertelstunde Sollen Eier im Kühlschrank aufbewahrt werden oder nicht? Warum sind sie im Supermarkt bei Raumtemperatur?

Menschen mit blauen Augen stammen alle von einem Vorfahren ab.

6.441
Advertisement

Wenn du blaue Augen hast, ist deine Familie viel größer, als du denkst. Ungefähr alle blauäugigen Menschen auf der Erde sind deine Verwandten. Forscher haben in der Tat entdeckt, dass diejenigen, die diese Eigenschaft haben, von einem einzigen Vorfahren abstammen. Er oder sie lebte vor etwa 6.000 Jahren, daher ist es unwahrscheinlich, dass man sich auf eine zusätzliche Tante verlassen kann. Hier kommen alle Kuriositäten über blaue Augen. 

Alles wegen eines Fehlers. Die blauen Augen sind das Ergebnis einer Genmutation. Forscher der Abteilung für Zelluläre und Molekulare Medizin der Universität Kopenhagen fanden heraus, dass vor dem Auftreten der Person mit der Mutation alle braune Augen hatten. Der "Fehler" liegt beim OCA2-Gen, das auf die Haut- und Augenfarbe wirkt: Die Mutation bewirkt, dass ein Teil des Gens "abgeschaltet" wird, wodurch die Iris klar erscheint. Nur 17% der Bevölkerung haben blaue Augen, verglichen mit 55% der Menschen mit braunen Augen.

Lichtempfindlichkeit. Menschen mit klaren Augen zeigen oft eine Überempfindlichkeit gegenüber Licht. Denn das klare Auge hat kein Melanin in der Iris, eine Verbindung, die die Augen vor Schäden durch intensives Licht schützt.

Nachtsicht. Andererseits können die hellen Augen im Dunkeln besser sehen, denn das Fehlen von Melanin lässt mehr Licht in das Auge gelangen, auch wenn die Helligkeit der Umgebung fast Null ist.

 

 

Rotäugig. Das Problem mit den helläugigen Menschen ist, dass sie auf Fotos seltsame rote Augen haben. Dies geschieht aufgrund der größeren Lichtmenge, die in die klare Iris einfällt. Rote Augen haben die Wirkung, dass das Licht zurück zur Linse gelenkt wird.

Schmerztoleranz. Eine Studie hat gezeigt, dass Frauen mit blauen Augen eine höhere Toleranz gegenüber Schmerzen haben. Beispielsweise neigen Frauen mit blauen Augen während der Geburt dazu, weniger Schmerzen zu haben als Frauen mit braunen Augen.

Waardenburg-Syndrom. Einer der Gründe, warum ein Schwarzer blaue Augen haben kann, ist das Waardenburg-Syndrom. Diese Krankheit ist mit verschiedenen Pigmentierungsstörungen verbunden und manifestiert sich im Zusammenhang mit Taubheit.

Sources:

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.