Forscher können filmen, was unter dem Eis der Antarktis liegt: Die Bilder sind wundervoll - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Forscher können filmen, was unter dem…
Laut einem Psychologen beurteilen dich die Leute nach diesen 2 Kriterien, wenn sie dich zum ersten Mal treffen 15 Kuriositäten über Weihnachten, die von den meisten Menschen ignoriert werden

Forscher können filmen, was unter dem Eis der Antarktis liegt: Die Bilder sind wundervoll

10.202
Advertisement

Das Leben schafft es, selbst die unzugänglichsten Orte der Erde, an den Hängen eines Vulkans, inmitten einer Wüste oder in den abgelegenen und unwirtlichen Regionen des Südpols zu erreichen. Selbst wenn der Mensch nicht mehr in der Lage wäre zu überleben, gibt es Organismen, die trotz unwirtlichster Bedingungen gedeihen können. Eine Gruppe von Wissenschaftlern hat es geschafft, das Unterwasser-Ökosystem zu entdecken, das sich unter den undurchdringlichen Eisflächen der Regionen der Antarktis befindet. Und das Ergebnis ist außergewöhnlich!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie das Unterwasserleben, das sich unter den undurchdringlichen Gletschern des Südpols befindet, aussehen könnte? Eine Gruppe von Forschern der Australian Antarctic Division hat versucht, diese Frage zu beantworten und es geschafft, das Ökosystem des Meeresbodens zu filmen, das 365 Tage im Jahr durch Eisplatten von bis zu mehreren hundert Metern Dicke geschützt ist!

 

Nach dem Öffnen eines etwa 2 Meter dicken Lochs im Eis senkten die Wissenschaftler einen speziell entwickelten Unterwasserroboter bei etwa -30 °C in das eiskalte Wasser. Die Wasserdrohne schaffte es, das zu filmen, was sich auf dem Meeresboden befand, und das Ergebnis war erstaunlich! Es wurde ein surrealer "Garten" entdeckt, der in überraschende Farben getaucht und von verschiedenen Arten wie Seestern, Coelenteraten verschiedener Art, Algen und Meeresblumen bewohnt ist.

 

Advertisement

Diese kleinen Gärten sind intakt und leben im Gleichgewicht und in Harmonie dank der Eisschicht, die sie von Wetter und Sturm trennt. Das Einzige, was diese Ökosysteme bedrohen kann und was jedes Mal echte Katastrophen verursacht, sind die Bewegungen der Eisberge, die mit ihrem Rumpf alles, was ihnen in den Weg kommt, zerstören.

Am Ende des Artikels finden Sie das Video mit den Bildern, die von der Drohne der Australian Antarctic Division aufgenommen wurden. Wir wünschen einen angenehmen Tauchgang!

Video ansehen:

Tags: NaturUnglaublich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.