19 kuriose Fakten über rothaarige Menschen, die viele von uns nicht kannten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
19 kuriose Fakten über rothaarige Menschen,…
Nachdem er seine Mutter verloren hatte, erfand dieser Kerl einen Die wunderbare italienische Skulptur, die so kompliziert ist, dass man bezweifelt, dass sie aus Marmor besteht

19 kuriose Fakten über rothaarige Menschen, die viele von uns nicht kannten

4.199
Advertisement

Rote Haare sind vielleicht eine der schönsten Haarfarben in der Natur, aber viele bösartige Stimmen haben denen, die sie besitzen, immer Spitznamen und Pech zugeschrieben - eindeutig wegen des Neides, den sie bei unsicheren Menschen wecken.

Es muss zugegeben werden, dass natürliche Rottöne eine echte Rarität sind, und aus diesem Grund haben sie die Aufmerksamkeit anderer auf sich gezogen. Doch es gibt viele kleine Kuriositäten, die über diese prächtigen Haare weitgehend unbekannt sind - hier sind einige.

1. Die häufigste Augenfarbe für Rottöne ist Braun, während Blau oder Grün recht selten sind.
2. Das rote Haar ist das Ergebnis einer Genmutation, die durch das rezessive Gen MC1R verursacht wird.
3. Das rote Haar ist weniger dicht als das anderer Farbtöne: Im Durchschnitt haben Brauntöne 140.000 Haare, Blondinen 110.000 und Rot 90.000.
4. Nur 2% der Weltbevölkerung haben rote Haare. Da es sich um das Ergebnis eines rezessiven Gens handelt, ist es notwendig, dass zwei Personen die Genmutation tragen, um sie zu übertragen.
5. Rothaarige erfahren Schmerzen auf verschiedene Weise: Sie brauchen mehr Anästhesie, aber weniger Schmerzmittel, sie sind vielleicht weniger empfindlich gegenüber Strom und Nadeln, aber leiden mehr unter extremen Temperaturen.

 

6. Jedes Jahr im September findet in den Niederlanden ein Festival der Rothaarigen statt.
7. Es gibt viele Rottöne: Gold, leuchtendes Orange, Erdbeere - aber sie alle gehören zur gleichen Familie.
8. Nazi-Deutschland hielt rote Haare für dämonisch und verbot die Ehe zwischen zwei Menschen mit roten Haaren.
9. Diejenigen mit roten Haaren sind auch eher Linkshänder.
10. Die Popkultur hat die Faszination für Rothaarige geweckt, während die griechische Mythologie davon erzählt, dass rothaarige Menschen nach dem Tod zu Vampiren werden.

Advertisement

11. Mitglieder einiger Königshäuser haben rote Haare. Queen Elizabeth, die Familie Tudors und Spencer und nicht zuletzt Prinz Harry.
12. Das rote Haar zieht Bienen an, vielleicht erinnert sie die Farbe an die des Pollens? Wir werden es nie erfahren.
13. Es wird gesagt, dass Menschen mit roten Haaren reizbarer sind.
14. Das rote Haar hat im Laufe der Geschichte viele Künstler inspiriert - ein Beispiel vor allem: "The Birth of Venus" von Sandro Botticelli.
15. Maria Magdalena soll rothaarig gewesen sein - so wird sie oft in Gemälden dargestellt, auch wenn die heilige Schrift es nicht erwähnt.

16. Marilyn Monroe war eigentlich eine natürliche Rothaarige.
17. Studien, die im British Journal of Cancer veröffentlicht wurden, deuten darauf hin, dass rothaarige Männer 54% weniger wahrscheinlich Prostatakrebs entwickeln.
18. Da Rot ein intensives Pigment ist, muss das Haar vollständig entfärbt sein, bevor es gefärbt werden kann.
19. Menschen mit rotem Haar absorbieren Vitamin D besser: Obwohl sie weniger der Sonne ausgesetzt sind, gleichen sie bei schlechten Lichtverhältnissen aus, so dass sie weniger Gefahr laufen, an saisonalen Depressionen zu leiden.

Tags: KuriosHaare
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.