Dies ist die Rangliste der Nationen mit der gesündesten Bevölkerung der Welt, Überraschungen inklusive - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dies ist die Rangliste der Nationen…
12 kuriose Fakten über Make-up im alten Rom, die uns absurde Gewohnheiten der Vergangenheit offenbaren Wir wissen endlich, was die Meeresorganismen in der schlimmsten Ausrottung der Geschichte vernichtet hat

Dies ist die Rangliste der Nationen mit der gesündesten Bevölkerung der Welt, Überraschungen inklusive

1.715
Advertisement

Wenn Sie nicht nur an Ihre Sommerferien denken, sondern auch an das ideale Reiseziel, um Ihrem Leben eine neue Wendung zu geben, ist der Rat nur einer: Gehen Sie nach Spanien. Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele: Es ist voll von Sehenswürdigkeiten, hat schöne Strände und seine Museen sind weltberühmt. Aber das Land von Cervantes und Picasso hat noch viel mehr zu bieten: ein gesundes und nachhaltiges Leben.

Laut einer Studie über die Dokumente der ONO - insbesondere die Analysen der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) - wurde ein Ranking von 169 Ländern mit der höchsten Lebenserwartung erstellt. Die Ergebnisse zeigten, dass Spanien im Vergleich zu 2018 auf den ersten Platz kletterte und Italien untergrub, das auf den zweiten Platz fiel. Nicht weit entfernt waren Island, Japan und die Schweiz. Die letzten Plätze waren Jemen, Afghanistan und Haiti.

Die aus dem Ranking gewonnenen Daten bestätigen die Theorie von Amartya Sen, dass die Verbesserung des Lebens nicht nur durch die wirtschaftliche Entwicklung erfolgt: Spanien gehört nicht zu den reichsten Nationen der Welt, und andererseits liegen die Vereinigten Staaten - ein Land, in dem das Pro-Kopf-Einkommen zu den höchsten gehört - nur auf Platz 35, weit hinter anderen Ländern wie Kuba, wo das Pro-Kopf-Einkommen deutlich niedriger ist.

 

image: Bloomberg

Es gibt im Wesentlichen zwei Faktoren, die Spanien zum gesündesten Land der Welt gemacht haben: das Gesundheitssystem und die Ernährung. Was erstere betrifft, so hat Spanien in den letzten Jahren einen heftigen Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs geführt, wobei es gelungen ist, die Behandlung dieser Gesundheitsprobleme erheblich zu verbessern, und das spanische Gesundheitssystem wird hauptsächlich durch öffentliche Steuern finanziert, was jedem, unabhängig von seiner wirtschaftlichen Situation, den Zugang zu spezialisierter medizinischer Versorgung von hervorragender Qualität ermöglicht.

Was die Ernährung betrifft, so scheint Spanien jedoch - zusammen mit Italien, Frankreich und Griechenland - für die mediterrane Ernährung zu stehen: eine Ernährung, die reich an Gemüse, Nüssen, Obst, Fisch und Getreide ist, d.h. Omega-3 und Antioxidantien, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs auf natürliche Weise vorbeugen.

Kurz gesagt, das Elixier des langen Lebens existiert wirklich: gut essen und Sport treiben. Dies wird nicht nur durch die Wissenschaft, sondern auch durch die Statistik bestätigt...

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.