10 "unerwartete" Ereignisse am Set, die die denkwürdigsten Szenen in der Geschichte des Kinos hervorbrachten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
10 "unerwartete" Ereignisse am Set,…
Den Wasservögeln Brot zu geben ist keine Geste der Liebe: In Frankreich sind 30 Schwäne wegen Touristen gestorben 17 Menschen, die dank der Genetik ganz außergewöhnliche Eigenschaften haben

10 "unerwartete" Ereignisse am Set, die die denkwürdigsten Szenen in der Geschichte des Kinos hervorbrachten

856
Advertisement

Manchmal liegen selbst die Besten falsch. Das kann im Alltag, in der Familie, mit Freunden oder bei der Arbeit passieren. Wenn bei normalen Menschen im letzteren Fall oft das Risiko einer Entlassung besteht, haben es diese berühmten Schauspieler und Regisseure viel besser gemacht. Man nennt sie Outtakes, also Fehler die zufällig passiert sind, aber genau diese markanten Ereignisse haben einige der schönsten, unterhaltsamsten und aufregendsten Szenen in den Filmen geschaffen, die wir lieben gelernt haben. Hier sind einige von ihnen!

Titanic

image: 20th Century Fox

Eine der ikonischsten Szenen des Films mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet wurde komplett improvisiert. Erinnerst du dich, als der Protagonist zum Ozean ruft: "Ich bin der König der Welt"? Nun, dieser Satz wurde in letzter Minute vom Regisseur James Cameron eingefügt, der mit der Wiedergabe einiger früherer Sätze in der betreffenden Szene nicht zufrieden war. DiCaprios Reaktion auf den Ausruf im Film ist Kult geworden!

 

 

Das Schweigen der Lämmer

image: Orion Pictures

Einer der unvergesslichsten Filmschurken aller Zeiten, Hannibal Lecter mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle, hat wirklich seine Spuren hinterlassen. Zu den Szenen, die uns am meisten in den Sinn kommen, gehört die, in der er hinter dem Glas seiner Zelle der Polizistin, die von Jodie Foster gespielt wird, seine Verbrechen erzählt und zu zischen beginnt. Die Geste, völlig ungeplant und nicht im Drehbuch, hat die Schauspielerin so beeindruckt, dass ihre Reaktion auf die Szene echt war!

Advertisement

Mrs Doubtfire

image: 20th Century Fox

Robin Williams' komisches Genie hat sich auch am Set seiner besten Filme bewiesen, darunter die zeitlose Komödie Mrs Doubtfire aus dem Jahr 1993. Es ist unmöglich, den Moment zu vergessen, in dem der Protagonist, als wilde Nanny, sein Gesicht in die frische Sahne des Kuchens im Kühlschrank taucht, aber die Wahrheit ist, dass wegen der großen Hitze am Set der Szene die Sahne begonnen hat, vom Gesicht zu tropfen, was der Sache einen komischen Effekt verliehen hat, der der besten Comic-Improvisationen würdig sind! All dies blieb dann im fertigen Film erhalten.

Rocky

image: MGM

In der Szene, in der Sylvester Stallone's Rocky Balboa im Training vor dem letzten Boxkampf durch die Straßen von Philadelphia läuft, waren viele der Komparsen überhaupt keine Komparsen, sondern gewöhnliche Menschen, die überhaupt keine Ahnung hatten, dass sie einen Film drehen. Unnötig zu sagen, dass die Orange, die auf Stallone geworfen wurde, keineswegs im Drehbuch stand!

Shining

image: Warner Bros.

Nicht jeder weiß, dass der berühmte Satz "Hier kommt der böse Wolf", den Jack Nicholson in Stanley Kubricks Horrorfilm sagt, eine phantasievolle und passende Überarbeitung des Ausrufs "Here's Johnny!" ist, die der Protagonist schafft, indem er einen bekannten Slogan einer amerikanischen Fernsehsendung nachahmt, die jedoch keinen Bezug zur deutschen Tradition hatte. Und Nicholsons Improvisation ist auf jeden Fall zur Legende geworden!

Goodfellas

image: Warner Bros.

In der berühmten Restaurantszene von Martin Scorseses Film wurde der gesamte Dialog zwischen Joe Pesci und der Hauptfigur fast vollständig improvisiert. Nicht nur das, sondern der Dialog entstand aus den Erinnerungen des jungen Pesci, als er als Kellner in einem Restaurant in New York arbeitete.

Der Pate

image: Paramount Pictures

Der berühmteste Prolog in der Geschichte des Kinos ist auch der improvisierteste. Als Don Vito Corleone in Francis Ford Coppolas berühmtem Film vorgestellt wird, sitzt eine Katze auf seinen Beinen, die völlig unvorhergesehen war: Die Katze wanderte in diesem Moment durch das Set, und so beschloss der Schauspieler Marlon Brando, sie auf der Bühne zu halten und trug zu einer der berühmtesten Effekteröffnungen im Kino bei!

The dark knight

image: Warner Bros.

Viele Menschen hatten bereits  die Rolle des Jokers gespielt, doch das Portrait von Heath Ledger hat alle Erwartungen übertroffen und ist zu einer der beliebtesten Figuren der Fiktion geworden. Der Schauspieler hatte sich so sehr mit der Rolle identifiziert, dass er am Tatort des Verhörs von Kommissar Gordon spontan beschlossen hatte, in der Szene zu applaudieren. Unnötig zu sagen, dass die improvisierte Geste im berühmten Film blieb!

Django Unchained

image: Sony Pictures

Leonardo DiCaprio ist bereits in dieser Liste erschienen, aber diesmal hat er sich in Quentin Tarantinos Film übertroffen. In einer der aufgeregtesten Szenen des Films verletzte sich der Schauspieler wirklich an der Hand, aber als guter Profi drehte er weiter, als wäre nichts passiert und die Szene war perfekt.

Star Wars: Das Imperium schlägt zurück

image: Lucasfilm

Zu den bekanntesten Gesichtern des modernen Kinos gehört der immerjunge Harrison Ford, der mit der Science-Fiction-Serie Star Wars seinen ersten weltweiten Ruhm erlangte. Sein Charakter Han Solo in der Serie hat viele der besten Witze, aber der berühmteste ist das trockene "Ich weiß"  als ironische Antwort auf das "Ich liebe dich" von Prinzessin Leia. Alles eine spontane Improvisation von Ford und nicht im Drehbuch vorhanden. 

Die Geschichte des Kinos ist voller Fehler, Enten, unvorhergesehener Ereignisse am Set, die ihre Arbeit geprägt haben und sie zu Filmen machen, die man nicht verpassen sollte. Welche sind deine Lieblingsszenen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.