Ein italienischer Illustrator beschreibt psychische Störungen indem er Architektur benutzt, und die Ergebnisse sind Kunstwerke - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein italienischer Illustrator beschreibt…
Ein Paar baut ein neues Bücherregal für seine Kinder: Das Ergebnis ist der Traum jedes Lesers Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass Parkinson NICHT im Gehirn entsteht

Ein italienischer Illustrator beschreibt psychische Störungen indem er Architektur benutzt, und die Ergebnisse sind Kunstwerke

2.086
Advertisement

Sehr oft verlassen sich Menschen mit psychischen Störungen auf die Sorgfalt und Professionalität eines Therapeuten, um Linderung, Verständnis und eine progressive Verbesserung der Symptome zu finden, wenn diese wünschenswert sind. Manchmal jedoch kann die Bekämpfung dieser besonderen Krankheiten allein zur Geburt wunderbarer Dinge führen.

Der italienische Künstler und Designer Federico Babina hat mit dem Projekt Archiatric einen künstlerischen Versuch gestartet, 16 psychische Störungen anhand von Illustrationen mit architektonischer Inspiration zu beschreiben. Hier sind die phantasievollen Werke von Babina!

Legasthenie

image: Instagram

Geschlechtsidentitätsstörung

image: Instagram
Advertisement

Schizophrenie

image: Instagram

Schlaflosigkeit

image: Instagram

Angst

image: Instagram
Advertisement

Zwangsstörung

image: Instagram

Bipolare Störung

image: Instagram
Advertisement

Phobie

image: Instagram

Dissoziative Störung

image: Instagram
Advertisement

Narkolepsie

image: Instagram

Paranoia

image: Instagram

Alzheimer

image: Instagram

Depression

image: Instagram

Demenz

image: Instagram

Autismus

image: Instagram

Esstörung

image: Instagram

Welche der prächtigen Illustrationen des italienischen Künstlers finden Sie am poetischsten und aufschlussreichsten? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Source:

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.