An der Grenze zwischen den USA und Mexiko gibt es eine rosa Wippe, die die Mauer der Teilung zwischen den Völkern "niederreißt" - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
An der Grenze zwischen den USA und Mexiko…
Vom Kino zur Realität: Auf Airbnb können Sie jetzt das Haus von Bella Swan, der Protagonistin von In diesem Krankenhaus können Patienten Besuche von ihren Haustieren erhalten: Die Fotos sagen mehr als tausend Worte

An der Grenze zwischen den USA und Mexiko gibt es eine rosa Wippe, die die Mauer der Teilung zwischen den Völkern "niederreißt"

Von Barbara
804
Advertisement

Das Projekt existierte bereits seit 2009, aber es dauerte 10 Jahre und brauchte ein völlig anderes politisch-soziales Klima als in der Vergangenheit, um es in die Praxis umzusetzen. Jetzt, zwischen der mexikanischen und der US-amerikanischen Grenze, gibt es eine außergewöhnliche Installation von leuchtend rosa Wippen, die amerikanische und mexikanische Bürger durch die Freude der Bewegung verbindet. Auf diese Weise durchbricht sie jede Mauer der Spaltung zwischen den Völkern.

Das Projekt heißt "Teeter Totter Wall" und wurde von Architekten und Universitätsprofessoren Ronald Rael und Virginia San Fratello konzipiert, die im Juli 2019 den Sunland Park in New Mexico, einem Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko, auswählten, um die Mauern des Hasses "niederzureißen" und eine Botschaft der Freude und des Friedens zwischen den Völkern zu hinterlassen, indem sie rosa Wippen für all jene Kinder auf beiden Seiten der Grenze einführten, die von Integration und Gleichheit der universellen Rechte träumen.

In einem Beitrag auf seinem Instagram-Profil feiert Ronald Rael den großen Erfolg der rosigen Wippen der friedlichen Initiative: "Die Mauer ist zum Zentrum der amerikanisch-mexikanischen Beziehungen geworden, und Kinder und Erwachsene sind auf beiden Seiten signifikant verbunden mit dem Wissen, dass Aktionen, die auf der einen Seite stattfinden, eine direkte Konsequenz auf der anderen haben." Virginia San Fratello stimmt auch mit Ronalds Denken überein.

Der Erfolg dieser "Grenzwippen" war auch für Erwachsene so groß, dass es in der schwingenden Bewegung der Sunland Park-Wippe fast scheint, als würden sich zwei Hände zum Gruß treffen, die nur von einer Mauer getrennt werden, die nichts gegen Frieden und Solidarität tun kann.
 

Source:

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.