Nach 100 Jahren in den Pyrenäen wurde der erste Welpe des eurasischen Luchses geboren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Nach 100 Jahren in den Pyrenäen wurde…
Eine Studie zeigt, dass weiße Haie große ANGST vor Orcas haben Wie man Insektenstiche sofort erkennt und sofort reagiert

Nach 100 Jahren in den Pyrenäen wurde der erste Welpe des eurasischen Luchses geboren

Von Barbara
482
Advertisement

In einer Zeit, in der der Klimawandel und die Auswirkungen der Umweltverschmutzung die natürlichen Lebensräume der Wildtiere unseres Planeten ernsthaft bedrohen, sind gute Nachrichten immer schön und wecken ein Gefühl der Hoffnung für die Zukunft, das wir brauchen. Die Sichtung eines sehr seltenen Exemplars des eurasischen Luchses aus den katalanischen Pyrenäen hebt unsere Stimmung. Und das Kommen in die Welt dieses Tieres ist ein Wunder.

via: ABC News

Das neue Exemplar des Pyrenäen-Luchses wurde im Mai 2019 geboren, aber seine Präsenz in der katalanischen Region wurde erst im August von der Stiftung Catalunya La Pedrera offiziell anerkannt: Nach Angaben des spanischen Instituts ist es das erste Exemplar, das seit 100 Jahren gesichtet wurde. Der eurasische Luchs war zu Beginn des 20. Jahrhunderts für die Wissenschaft ausgestorben. Das katalanische Umweltbildungs- und Schutzzentrum hat den Luchs schließlich wieder in sein Ursprungsgebiet zurückgebracht.

Endlich eine tolle Nachricht für das Tierreich!

Source: 

Tags: TiereKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.