Ironischer Guide, um die berühmtesten Maler der Geschichte an ihrem unverwechselbaren Stil zu erkennen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ironischer Guide, um die berühmtesten…
24 Kuchendesignkreationen, die so realistisch sind, dass selbst das erfahrenste Auge getäuscht werden kann Eine alte Frau hält jahrelang ein Gemälde in der Küche und entdeckt dann, dass es sich um ein Cimabue von über 4 Millionen Euro handelt

Ironischer Guide, um die berühmtesten Maler der Geschichte an ihrem unverwechselbaren Stil zu erkennen

405
Advertisement

Diejenigen, die in der Schule Kunstgeschichte studiert haben, wissen, dass viele der berühmtesten Künstler der Geschichte ihr eigenes Markenzeichen haben, ihren eigenen, unverwechselbaren Stil den wir auf den ersten Blick erkennen, wenn wir ein Museum besuchen. Diese eiserne Regel passt perfekt zur Malerei, und eine amüsante Galerie mit berühmten Gemälden aus vergangenen Jahrhunderten unterstreicht auf absolut ironische Weise, wie "einfach" es ist, den Künstler zu erkennen.... mit einem einzigen Blick!

Wenn die gemalten Charaktere glücklich übergewichtig sind, kann es nur Fernando Botero sein!

Mannequins in der metaphysischen Kontemplation? Unmöglich, Giorgio De Chirico nicht zu erkennen.

Advertisement

Lange Hälse und leere Blicke: Es ist Amedeo Modigliani.

Hat die Katze deine Leinwand zerkratzt? Keine Sorge, es ist ein Lucio Fontana!

Wenn auf allen Bildern eine Frau mit einer Monobraue abgebildet ist, dann ist es Frida Kahlo!

Advertisement

Licht und Schatten und hyperrealistische Charaktere: Das ist die Kunst von Pieter Paul Rubens.

image: Wikimedia

Sieht jeder aus wie Vladimir Putin? Dann ist es Jan van Eyck.

Advertisement

Sehen sie alle aus wie Straßenvagabunden, die von einem schwachen Öllampenlicht beleuchtet werden? Sicher ist es Rembrandt!

Verrückte Massenszenen gegen die Schwerkraft? Ein Wort: Hyeronimus Bosch

image: Flickr
Advertisement

Szenen, die aussehen, als wären sie von einem halluzinogenen Trip gekommen? Unnötig zu sagen, dass es Salvador Dali ist

Wenn man asymmetrische Körper bewundert, ist es der Kubismus, genauer gesagt Pablo Picasso.

Landschaft voller Berge und Nebel, eine Frau mit einer hakenförmigen Nase: Ah, es ist Leonardo da Vinci!

image: Wikimedia

Eine Tänzerin des späten 19. Jahrhunderts? Lasst uns wetten, es ist Edgar Degas!

Lichtspiele zu Pflanzenmotiven? Es könnte definitiv Claude Monet sein...

Lichtspiele mit traurigen Charakteren? Aber es ist Edouard Manet!

Sind sie alle schön und statuenhaft? Es besteht eine gute Chance, dass es der gute Michelangelo ist.

Dunkle Landschaften und leidende Gesichter: Es kann nur Tiziano Vecellio sein!

Gemälde, Rechtecke, vertikale und horizontale Linien: das sind die Meisterwerke von Piet Mondrian

Lichtspiele und freudiger Charakter: Das ist Pierre-Auguste Renoir

Es gibt viele Charaktere, aber trotz der Perspektive scheinen sie alle von gleicher Größe zu sein: Es ist Pieter Bruegel der Ältere.

Und schließlich, Jungen mit schwarzen Haaren und Locken, die aus den Bacchanalen des antiken Griechenland zu kommen scheinen: Sie sind die Lieblingsmotive von Caravaggio

Diese Künstler wird man immer erkennen!

Tags: WitzigKunst
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.