Im Alter von 9 Jahren studiert sie an der Universität, um 2 Abschlüsse zu erlangen: Sie ist das klügste Mädchen der Welt - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Im Alter von 9 Jahren studiert sie an…
China: 800 Drohnen schließen sich in einer spektakulären Choreographie zu riesigen Flugzeugen zusammen Diese Frau benutzt ihren Hijab, um einige berühmte Charaktere makellos nachzubilden

Im Alter von 9 Jahren studiert sie an der Universität, um 2 Abschlüsse zu erlangen: Sie ist das klügste Mädchen der Welt

Von Barbara
1.249
Advertisement

Albert Einstein und Stephen Hawkins hatten einen höheren als den normalen IQ - sie waren Genies - aber es gibt ein kleines Mädchen in Mexico City, genannt Adhara Pérez, sie ist 9 Jahre alt und gilt als eine der intelligentesten Menschen der Welt. Ihr junges Alter hat sie nicht daran gehindert, vor ihrer Zeit die Schule zu beenden und ihr Studium zu beginnen. Sie strebt sogar die Erlangung von 2 Abschlüssen an. Ein kleines Genie!

via: La Nacion

Die Kleine, so intelligent sie auch sein mag, leidet unter dem Asperger-Syndrom, einem Zustand, der viele Schwierigkeiten mit der Außenwelt schafft. Asperger ist eine Störung, die die Fähigkeit zur Sozialisation und Kommunikation beeinträchtigt. Das Mädchen wurde im Alter von 3 Jahren diagnostiziert und hat leider Schwierigkeiten, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten: "Sie möchte Freunde haben, weiß aber nicht wie. Diejenigen, die unter dieser Krankheit leiden, können den ganzen Tag über Dinosaurier sprechen. Im Falle von Adhara ist ihr Spezialgebiet der Weltraum", sagte ihre Mutter Nallely Sánchez.

Adhara träumt davon, Teil des Teams der NASA zu sein, eines Tages auf ein Raumschiff zu steigen und die Sterne aus der Nähe beobachten zu können. Aber weder ihre Lehrer noch ihre Klassenkameraden sind sehr verständnisvoll mit ihr, ja - sie wurde immer wieder von ihren Kollegen misshandelt, und die Lehrer waren verärgert über ihr angebliches Desinteresse während des Unterrichts. Die Wahrheit ist, dass Adhara im Unterricht gelangweilt war, weil sie bereits alles wusste: Algebra, Periodensystem usw..... Eines Tages fand ihre Mutter sie beim Spielen in einem kleinen Haus und ihre Klassenkameraden hatten sie in diesem Miniaturhaus eingesperrt, und sie begannen, sie zu schlagen und zu verspotten und sagten ihr, wie "seltsam" sie war.

"Ich will nicht, dass sie leidet", sagte ihre Mutter, "sie sagte mir, dass sie nicht mehr zur Schule gehen will und sie fiel in eine sehr starke Depression."

 

Advertisement

Adhara begann dann, ein Talent Care Center zu besuchen, wo die Lehrer bestätigten, dass sie ein talentiertes Kind war. Leider zwangen sie die hohen Kosten der Schule, fast sofort an die öffentliche Schule zurückzukehren, wo sie es schnell schaffte, die Grundschule im Alter von fünf Jahren, das Abitur mit acht Jahren und nun ein Studium mit 2 Abschlüssen in Ingenieurwesen und Mathematik zu absolvieren.

Kurz gesagt, ein wahres Wunderkind, das im Alter von nur 9 Jahren daran arbeitet, sein Wissen zu erweitern und sich in der Welt zu etablieren. Viel Glück!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.