Dieses von einer russischen Garage entworfene BMW-Motorrad sieht aus wie etwas aus einem Steampunk-Sci-Fi-Film - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieses von einer russischen Garage entworfene…
Ein Team von Wissenschaftlern fand Spuren von Covid-19- Der Meteorologe macht die Vorhersage von zu Hause in Quarantäne: Sein Kätzchen betritt das Feld und stiehlt die Szene

Dieses von einer russischen Garage entworfene BMW-Motorrad sieht aus wie etwas aus einem Steampunk-Sci-Fi-Film

Von Barbara
2.272
Advertisement

Es gibt Objekte und Bilder, die manchmal die unglaubliche Fähigkeit haben, uns mit dem Verstand in "parallele" Welten zu katapultieren, in Atmosphären und Schauplätze, die unsere Vorstellungskraft sofort erkennt und mit Charme und Neugierde lebt. Denken wir zum Beispiel an das Genre der Steampunk-Filme, ein ganz besonderes Genre, in dem Geschichten, Filme und Erzählungen in einer Vergangenheit angesiedelt sind, in der die Moderne vor ihrer Zeit angekommen ist, und zwar auf ganz andere Weise als die Wirklichkeit.

Der Dampf beherrscht hier alles und lässt alles, auch das Futuristischste, in einer Art "postapokalyptischer Science-Fiction der Vergangenheit" funktionieren. Wenn Sie diese Atmosphären faszinieren, wird Sie sicherlich auch das unglaubliche Motorrad faszinieren, das wir Ihnen gleich vorstellen werden, ein Fahrzeug, das direkt aus einer Steampunk-Geschichte zu stammen scheint, ausgearbeitet und entworfen von einer russischen Garage in Moskau.

Die "Basis", von der die Designer der Garage Zillers ausgingen, ist ein Motorrad, das bei Enthusiasten bereits bekannt und geschätzt ist: die BMW R9T. Das von der Münchner Firma produzierte Zweirad eignet sich besonders gut zur Individualisierung, und mit seinem vagen Retro-Stil schien es für diesen Zweck perfekt geeignet.

 

image: Yankodesign

John Reed Design, ein berühmter Designer, der sich auf maßgefertigte Motorräder spezialisiert hat, trug ebenfalls zur Entstehung dieses ganz besonderen Fahrzeugs bei.

Advertisement
image: Yankodesign

Die Karosserie besteht vollständig aus Aluminium, mit geschwungenen und sehr originellen Formen, die das Bike nach vorne zu projizieren scheinen, so als ob es auch im Stand laufen würde. Die graue Lackierung erledigt den Rest.

image: Yankodesign

Alle mechanischen Komponenten, die gegenüber dem BMW R9T völlig unverändert geblieben sind, sind verborgen, und die pneumatische und einstellbare Federung wurde für ein sportlicheres Fahrverhalten bewusst abgesenkt.

 

image: Yankodesign

Alles wird durch die Speichenräder und beleuchteten BMW-Embleme verschönert. Das Bike wurde für den Verkehr zugelassen, allerdings bisher nur in Russland, und der Bau dauerte etwa 10 Monate.

Advertisement
image: Yankodesign

Wer weiß, ob wir es eines Tages jemals sehen werden, wie es die Straße hinunter rast. Vorerst wird uns dieses unglaubliche Bike in unserer Phantasie sicher weit weg reisen lassen!

image: Yankodesign
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.