Die Besitzer konnten nicht verstehen, warum ihr Labrador weiß wurde, dann fanden sie heraus, dass er Vitiligo hat - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Besitzer konnten nicht verstehen,…
Sie ist Astronautin und die erste Frau, die den tiefsten Punkt des Ozeans erreichte und damit einen neuen Rekord aufstellte Ein Elefant und sein Welpe werden vom Feuer verjagt: Die Abholzung hatte sie in Richtung der bestellten Felder getrieben

Die Besitzer konnten nicht verstehen, warum ihr Labrador weiß wurde, dann fanden sie heraus, dass er Vitiligo hat

Von Barbara
1.775
Advertisement

Blaze ist ein liebenswerter Labrador-Rassehund, aber er ist nicht wie alle anderen Labradore. Blaze war früher schwarz, aber jetzt ist er es nicht mehr. Die ersten, die von dieser unerwarteten Veränderung überrascht wurden, waren seine Besitzer, die im Laufe der Jahre gesehen haben, wie er sich in einen schönen, fast vollständig weißen Hund verwandelte. Blaze leidet an Vitiligo, einer dermatologischen Krankheit, die auch Tiere befällt. Trotz dieser Besonderheit erfreut sich Blaze einer ausgezeichneten Gesundheit und genießt Ausflüge im Freien mit seiner Familie.

via: Mirror

Hier ist ein Bild von Blaze, als niemand seinen bevorstehenden Wechsel vermutete: Er hatte ein schönes schwarzes Fell, typisch für Labradors dieser Farbe.

Eines Tages bemerkten seine Besitzer einen kleinen weißen Fleck auf seinem Ohr, aber sie gaben ihm nicht allzu viel Gewicht.

image: blazethedog__
Advertisement

Mit der Zeit wurden die weißen Haare jedoch immer offensichtlicher: So sieht der süße Blaze heute aus.

image: blazethedog__
image: blazethedog__

So entdeckte seine Familie die Vitiligo bei Hunden, eine Krankheit, die mit der Pigmentierung der Haut oder der Haare bei Tieren zusammenhängt.

image: blazethedog__

In der Regel ist Vitiligo nicht mit anderen Krankheiten assoziiert und ist nicht schmerzhaft: Blaze, ist in der Tat, trotz der weißen Haare bei ausgezeichneter Gesundheit.

Advertisement

Wenn es eine Sache gibt, auf die Blaze einfach nicht verzichten kann, dann ist es, draußen zu sein: Er liebt es, mit seiner ganzen Familie wandern zu gehen.

image: blazethedog__

Blaze hat die Schwelle von 10 Jahren erreicht, und wir wünschen ihm noch lange Zeit, um seine Familie zu erheitern!

image: blazethedog__

Labradors gehören zu den Rassen mit der größten Veranlagung für diese Krankheit, aber auch Katzen können diese Krankheit aufweisen!

Tags: TiereHundeGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.