China: Ein spektakulärer "horizontaler Wolkenkratzer" ermöglicht es Ihnen, das Panorama vom Glasboden aus zu beobachten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
China: Ein spektakulärer "horizontaler…
Eine Eule In Asien gibt es fliegende Eidechsen, deren Membranflügel Miniaturdrachen ähneln

China: Ein spektakulärer "horizontaler Wolkenkratzer" ermöglicht es Ihnen, das Panorama vom Glasboden aus zu beobachten

Von Barbara
1.421
Advertisement

Wenn wir an das Wort "Wolkenkratzer" denken, fallen uns sofort Bilder von modernen Städten ein, vielleicht von neueren Bauten, Töchter einer Entwicklung "in den Himmel", die Macht und Reichtum symbolisiert. Dies ist häufig der Fall, und es ist kein Zufall, dass diese nach oben ragenden Gebäude oft politische, finanzielle und unternehmerische Zentren beherbergen.

Würden Sie jedoch jemals daran denken, dass die Welt auch einen ... horizontalen Wolkenkratzer haben könnte? Wenn die Antwort nein lautet, ist es vielleicht an der Zeit, noch einmal darüber nachzudenken, denn das Gebäude, das wir Ihnen gleich vorstellen werden, trägt genau diesen Spitznamen, und es ist ein unglaubliches Beispiel für zeitgenössische Architektur.

via: CNN

Er wird "Der Kristall" genannt und ist, wie der Name schon sagt, eine vollständig aus Glas gefertigte Struktur mit ganz besonderen Merkmalen und Positionen. Es handelt sich in der Tat um eine Art "Brücke", die sich über 350 Meter erstreckt und die oberen Teile von vier Wolkenkratzern in der chinesischen Stadt Chongqing verbindet, direkt zwischen den Gebäuden, die den Raffles City-Komplex bilden.

Ein echter Luftspaziergang, 250 Meter über dem Boden, von dem aus man dank der Glaskonstruktion in einer 360-Grad-Perspektive auch vom Boden aus beobachten kann, was darunter und drum herum liegt. Es ist nicht schwer zu erraten, warum er als "horizontaler Wolkenkratzer" definiert wurde: Ein Blick auf den Kristall genügt, um zu erkennen, dass er genau wie ein langes Glasgebäude aussieht, das seitlich zwischen den anderen platziert ist, um sie miteinander zu verbinden.

 

Advertisement

Seit seiner Eröffnung war der Kristall die erste große neue Attraktion in China, die nach der Sperrzeit für Covid-19 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Einreisen der Touristen wurden in diesem Sinne geregelt und in Zeitpläne unterteilt, und die Besucherzahlen waren wirklich beträchtlich. Schließlich ist diese malerische "Brücke" zwischen Wolkenkratzern kein einfacher Ort, um das Panorama zu beobachten.

Im Innern des Explorationsdecks gibt es in der Tat mehrdimensionale Ausstellungsbereiche, einen vom Raum inspirierten Aufzug, Restaurants, Clubs, Bars, einen Swimmingpool und sogar eine üppige Grünfläche. Alle schweben buchstäblich in der Luft, über der Stadt Chongqing, die als eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt geschätzt wird.

 

Kurz gesagt: The Chrystal ist wirklich ein unglaublicher, atemberaubender und praktisch einzigartiger Ort. Wer weiß, ob wir auch in anderen Städten noch weitere gewagte "horizontale Wolkenkratzer" wie diesen sehen werden: In der Zwischenzeit genügt ein Blick auf die Bilder, um ein wenig Schwindelgefühl, aber auch einen großen Wunsch, dabei zu sein, zu verspüren!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.