Dieser Fotograf fängt die Augen von Menschen und Tieren aus nächster Nähe ein: Die Fotos scheinen aus dem Weltraum zu kommen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Fotograf fängt die Augen von…
Ein Video zeigt 6 Wassersäulen im Golf von Mexiko: ein ebenso beunruhigendes wie faszinierendes Phänomen Ein Künstler erschafft Ölgemälde, die so realistisch sind, dass man sie mit Fotos verwechseln könnte

Dieser Fotograf fängt die Augen von Menschen und Tieren aus nächster Nähe ein: Die Fotos scheinen aus dem Weltraum zu kommen

Von Barbara
32.794
Advertisement

Fotografen werden grob in zwei große Kategorien eingeteilt: diejenigen, die das Objektiv auf weite Panoramen richten, um die Unermesslichkeit des Himmels oder der Erde einzufangen, und diejenigen, die stattdessen so nah wie möglich an das Motiv herangehen, um Details zu entdecken, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind.

Und doch treffen in den Fotografien von Suren Manvelyan, einem Fotografen armenischer Herkunft, die beiden Welten wie von Zauberhand aufeinander: Er ist auf Makrofotografie menschlicher und tierischer Augen spezialisiert, und allein das bloße Betrachten einiger seiner Aufnahmen reicht aus, um zu belegen, dass die aus nächster Nähe gesehenen Augen manchmal wie fantastische Weltraumlandschaften aussehen.

Die Augen eines Stachelschweins: Es scheint die Form eines Herzens zu haben.

Das Auge einer Eidechse.

Advertisement

Das Auge eines Siberian Husky: Diese Hunde haben oft eine Heterochromie, d.h. verschiedenfarbige Augen oder zwei Farben im selben Auge.

Das Auge eines Lamas: Die Form der Iris ist unglaublich detailreich.

Das Auge eines Siberian Husky: es sieht aus wie ein zugefrorener See.

Advertisement

Das Auge eines Tokajer-Geckos, einer in Südostasien weit verbreiteten Art.

Die Iris ist grün wie das Wasser, in dem sie sich tarnt: Hier ist das Auge eines Nilkrokodils!

Advertisement

Das Auge eines gelb-blauen Ara-Papageis: Kurios die Krone, die das Innere des Auges schützt.

Das Auge eines Pferdes: Pferde haben, wie Ziegen, ebenfalls eine rechteckige Pupille.

Advertisement

Das Auge eines Fisches (Art nicht bekannt).

Das Auge eines Kamels: Es scheint in seinen Augen die Wüste von oben zu sehen sein, mit der Fata Morgana eines Sees!

Das prächtige Auge eines Malamuten aus Alaska: Sieht es nicht aus wie eine kleine Insel, die sich in einem türkisfarbenen Meer verliert?

Das Auge einer Pygmäenziege.

Das Auge einer Person. Die Oberfläche des Auges ist alles andere als glatt!

Menschliches Auge mit Kolobom, eine seltene Augenerkrankung, die das korrekte Sehen verändern kann.

Das Auge eines Scheibenfisches, ein Exemplar eines im Süßwasser lebenden Knochenfisches.

Die unverwechselbare Form eines Schlangenauges.

Dieser Fotograf enthüllt eine verzauberte Welt, die sich in den Augen aller Lebewesen verbirgt!

Unglaublich zu glauben, dass wir etwas Ähnliches in unseren Augen haben: Es wäre schön, mit einem Makrofoto in unseren Blick "schauen" zu können!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.