Die lustigen "Fotomontagen" dieses Künstlers führen uns hinter die Kulissen der berühmtesten Disney-Filme - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die lustigen "Fotomontagen" dieses Künstlers…
Eine der trockensten Wüsten der Welt färbt sich nach drei Jahren mit über 200 Blumenarten wieder farbig Ein Taucher überredet eine Krake, den Plastikbecher aufzugeben, den er sich als sein

Die lustigen "Fotomontagen" dieses Künstlers führen uns hinter die Kulissen der berühmtesten Disney-Filme

Von Barbara
1.543
Advertisement

Würde das Anschauen eines der Disney-Zeichentrickfilme, die wir als Kinder am meisten liebten, die gleichen Emotionen wecken wie damals, oder würden wir ihn heute mit einem etwas kritischeren Blick betrachten?

Die Fotokünstlerin Andhika Muksin versuchte, diese Frage zu beantworten, indem sie auf ihrer Instagram-Seite urkomische Illustrationen - Fotomontagen - anfertigte, die uns Disney-Figuren Backstage in einigen der ikonischsten Szenen aller Zeiten zeigen. Das Ergebnis macht Sie wirklich sprachlos!

Fliegender Teppich oder unsichtbare Hände?

image: andhikamuksin

Als sie ihre Instagram-Seite eröffnete, konnte Muksin nur mit 500 Anhängern rechnen. Der Erfolg stellt sich ein, als sie damit begann, Prominente zu Disney-Figuren zu retuschieren, wie sie es zum Beispiel mit Merylin Streep in "Der Teufel trägt Prada" getan hat. Heute hat sie etwa 500.000 Anhänger, die es kaum erwarten können, ihre fotografischen Arbeiten wie diese hinter den Kulissen von Aladdin zu bewundern, der sich auf einem fliegenden Teppich in die Luft erheben will, der in Wirklichkeit nichts anderes ist als eine Person, die ihn horizontal hält! Dasselbe passiert natürlich auch mit Jasmine.

image: andhikamuksin
Advertisement

Home sweet home

image: andhikamuksin

Lassen Sie uns mit dieser unterhaltsamen Galerie fortfahren, indem wir zu Alice's Wonderland übergehen. Steckt sie hier wirklich in einem Haus fest oder steckt ein Trick dahinter? Nun ja, laut Andhika hat die Kamera das kleine Mädchen mit Kopf und Armen in einer Pappkulisse gefilmt, die dann dank geschickter Spezialeffekte die Form annahm, die wir alle kennen.

Eine berühmte Halb-Büste

image: andhikamuksin

Der Lampengeist ist, wie wir wissen, ganz blau. Aber da wir ihn im Film nicht in voller Größe sehen, hatten sie eine brillante Idee: ihn nur halb zu bemalen! Der nicht gefilmte Teil seines Körpers zeigt in der Tat "den Mann hinter dem Star", also sehen wir Shorts, Beinhaare und bequeme Hausschuhe an seinen Füßen.

In den Tiefen des Meeeeressss

image: andhikamuksin
image: andhikamuksin

Welch ein Gefühl des Friedens, das Arielle vermittelt, wenn sie sich auf den Meeresboden sinken lässt, nachdem sie Eric zum ersten Mal auf dem Schiff gesehen hat. Aber das Haar, das leicht  flattert, ebenso wie die Flosse der Meerjungfrau? Ganz einfach, eine Person in der Crew hielt die beiden hoch, während die Schauspielerin bequem auf dem Setboden lag.

image: andhikamuksin

Was wäre, wenn die grimmigen Berge vor Ursula, der Meerhexe aus Die kleine Meerjungfrau, nichts weiter als ein Versatzstück wären?

image: andhikamuksin

Malefiz, der Antagonist von Dornröschen im Wald, in all seiner... konstruierten Bosheit!

Romantik 2.0

image: andhikamuksin

Und was ist mit einer der romantischsten Szenen überhaupt, dem Ball zwischen Aschenputtel und ihrem Märchenprinzen? Nun, kein Aufhebens, nur praktischer Sinn. Da man in diesem Teil des Films nur seinen Hinterkopf sehen kann, widmet unsere romantische Heldin ihren trägen Blick niemand Geringerem als einer Schaufensterpuppe!

 

image: andhikamuksin

Was halten Sie von diesen Bildern? Haben sie Ihre Vorstellungskraft zerstört oder Ihnen ein Lächeln abgerungen?

Tags: WitzigFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.