Wenn Sie Ihr Smartphone im Auto laden, indem Sie es an den Zigarettenanzünder anschließen, sollten Sie wissen, dass dies keine gute Idee ist - Curioctopus.de
x
Wenn Sie Ihr Smartphone im Auto laden,…
Dieser Künstler kombiniert Fotos von Kindern, die in entgegengesetzten Realitäten der Welt leben: kraftvolle Bilder, die zum Nachdenken anregen Diese französische Stadt entfernt Asphalt von den Bürgersteigen, um die Wurzeln der Bäume

Wenn Sie Ihr Smartphone im Auto laden, indem Sie es an den Zigarettenanzünder anschließen, sollten Sie wissen, dass dies keine gute Idee ist

05 November 2020 • Von Barbara
1.220
Advertisement

Die Zeit, die wir außer Haus verbringen, kann sehr lang sein, und so müssen wir oft feststellen, dass wir unser Smartphone zwischen den Fahrten im Auto aufladen müssen. Das Anschließen Ihres Mobiltelefons an den Zigarettenanzünder des Autos ist für viele eine Gewohnheit, aber es ist eine Praxis, die den Akku Ihres Telefons und Ihres Autos ruiniert. Lassen Sie uns insbesondere sehen, in welchen Fällen es besser wäre, das Aufladen aufzuschieben, bis Sie zu Hause eine Steckdose zur Verfügung haben.

Der Hauptgrund, warum es vorzuziehen ist, das Aufladen des Smartphones im Auto zu vermeiden, ist die Vermeidung irreversibler Schäden an seiner Batterie oder im schlimmsten Fall an der Hauptplatine selbst.

Die meisten Menschen benutzen den Zigarettenanzünder zum Aufladen ihres Mobiltelefons, indem sie einen USB-Adapter einstecken, an den das Ladekabel angeschlossen werden muss. Das Problem besteht darin, dass der Zigarettenanzünder in der Regel einen 12V-Strom durch den Zigarettenanzünder führt, während das Mobiltelefon beim Aufladen einen 5V-Strom verwendet.

 

Einige Aufladekabel haben ein Sicherheitssystem integriert, das die Stromspannung so reguliert, dass das Smartphone mit einem geeigneten Strom versorgt wird. Wenn jedoch das Ladegerät oder der USB-Adapter nicht richtig funktioniert oder kein zuverlässiges Produkt ist, kann es vorkommen, dass das Smartphone zu viel Strom erhält und beschädigt werden kann.

Schäden an der Batterie des Mobiltelefons sind nicht sofort erkennbar, weshalb viele Menschen ihr Mobiltelefon auch im Auto weiter aufladen. Der Schaden wird sichtbar, wenn sich das Mobiltelefon schnell entlädt oder wenn es den Ladezyklus nicht zu Ende führt.

Um dem abzuhelfen, ist die beste Lösung, immer zu versuchen, Ihr Mobiltelefon an einer Steckdose zu Hause aufzuladen, oder, falls Sie es tagsüber unterwegs aufladen müssen, immer originale, qualitativ hochwertige Adapter und Ladekabel zu bevorzugen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.