15 DIY-Projekte, die so schlecht sind, dass niemand versuchen sollte, sie zu imitieren - Curioctopus.de
x
15 DIY-Projekte, die so schlecht sind,…
Diese Frau beschloss, den Mount Everest zu säubern: In 3 Jahren sammelte sie 8,5 Tonnen Müll 15

15 DIY-Projekte, die so schlecht sind, dass niemand versuchen sollte, sie zu imitieren

28 Dezember 2020 • Von Barbara
16.884
Advertisement

Aus alten Gegenständen neue zu machen, ist eine Fähigkeit, die nicht jedem gehört, aber auf jeden Fall gelehrt und kultiviert werden sollte. Wir garantieren nicht, dass alle 16 DIY-Projektfotos Beispiele für innovative Designarbeit sind, aber sie sind definitiv Versuche, die für ihren Einfallsreichtum und ihre Kreativität zu bewundern sind: Warum Gegenstände wegwerfen, anstatt sie zu recyceln und ihnen ein neues Leben und eine neue Verwendung zu geben? Anhand dieser Bilder werden Sie feststellen, dass nicht jeder eine künstlerische Ader und einen guten Geschmack hat, aber wir sind sicher, dass Sie - in vielen Fällen - interessante Ideen bekommen können, um die weggeworfene Puppe aus dem Müll zu holen und vielleicht eine Vase zu gestalten... oder vielleicht besser nicht.

1. Die Form ist sehr ähnlich, warum also nicht die Leiter mit Lichtern schmücken und sie zu einem alternativen Weihnachtsbaum machen?

2. Das Armaturenbrett ist zu einem kleinen Gemüsegarten aus Erde, Blumen und Sukkulenten geworden. Sicherlich wird niemand auf sie treten.

Advertisement

3. Der klassische Teppich wird nicht mehr verwendet, aber die Treppe muss geschützt werden. Warum also nicht alte Jeans verwenden?

4. Dieser Hocker brauchte ein neues Leben: eine Hose, ein Paar Schuhe und jetzt ist er bereit, ein Fußballspiel zu spielen.

5. Ja, das Schiebedach des Wagens hat einen unwiderstehlichen Reiz. Es ist zwar eine Fälschung und wird sich nie öffnen, aber das sollte man nicht wissen.

Advertisement

6. Können ein Paar Schuhe ohne Absatz und zwei kleine Dinosaurier gut zusammenpassen? Wir sind uns nicht so sicher, aber wir schätzen die Idee.

7. Früher war es eine Kamera, aber sie wurde zerlegt und eine Glühbirne wurde ins Innere eingesetzt. Jetzt ist es ein Leuchtturm, der die dunkelsten Abende erhellen kann.

Advertisement

8. Diesmal werden alte Pfennige verwendet, um die Karosserie des Wagens zu bedecken: Wollte man ihn zum Glänzen bringen oder Mängel verbergen?

9. Diese Jeans wurde in Flip-Flop-Stiefel verwandelt: über die Schönheit ließe sich streiten, aber über das Können gibt es nichts zu sagen.

Advertisement

10. Diese Glühbirnen mussten voneinander ferngehalten werden: ein Aufhänger und etwas Klebeband lösten das Problem.

11. Den Mechaniker dazu zu bringen, Teile des Autos zu ersetzen, ist einfach, aber sie mit Holz maßzuschneidern, verdient Applaus.

12. Unbenutzte Gabeln können mit ein paar Biegungen und etwas Gewinde zu alternativen Kerzenhaltern werden, um das Haus zu erhellen.

13. Diese Stühle wurden mit Türen gebaut: Ihr Komfort mag fragwürdig sein, aber die Vorstellungskraft derer, die sie gebaut haben, ist es nicht!

image: BQJJ/reddit

14. Sie waren auf der Suche nach einem größeren Tisch, aber dieser wurde gebaut: Er sieht stabil aus, aber wird er das Gewicht der Arbeit tragen können?

15. Ein unbenutzter Regenschirm, dem neues Leben eingehaucht wird, oder eine neue Gartengrenze? Das Ergebnis ist gar nicht so schlecht.

Nicht jeder kann Objekten für die Arbeit neues Leben einhauchen: Wir haben Arbeiten von fragwürdigem Geschmack gesehen. Aber wenn man es als Hobby betreibt, ist es eine gute Möglichkeit, seine manuellen Fähigkeiten zu verbessern. Was war Ihre Lieblingskreation?

Tags: KuriosNützlichDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.