15 skurrile Menschen, die in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgenommen wurden, zeigen, dass sie sich einen Dreck um das Urteil der Leute scheren - Curioctopus.de
x
15 skurrile Menschen, die in öffentlichen…
17 Türen und Tore, die so einzigartig sind, dass man am liebsten draußen bleiben möchte, um sie zu bewundern 12 NASA-Bilder beschreiben die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels besser als tausend Worte

15 skurrile Menschen, die in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgenommen wurden, zeigen, dass sie sich einen Dreck um das Urteil der Leute scheren

07 Januar 2021 • Von Barbara
41.024
Advertisement

Öffentliche Verkehrsmittel, außer dass sie bequeme Möglichkeiten sind, die den Bewohnern einer Stadt angeboten werden, um sich fortzubewegen, sind ein Ort der Beobachtung und ein Ort, an dem alles passieren kann: man muss nur Vorurteile verbannen und ein wenig Vertrauen und Mut haben. Wer regelmäßig mit Straßenbahnen, U-Bahnen und Bussen unterwegs ist, kennt das: Oft kommt es zu unerwarteten, skurrilen und lustigen Begegnungen, die in vielen Fällen verewigt worden sind. In diesem Artikel haben wir die seltsamsten und manchmal auch verstörenden Fotos gesammelt: einige Menschen wurden in besonderen Kostümen verewigt, andere nutzen sie für eine körperliche Betätigung und zeigen uns mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Gelassenheit, dass sie keinen Wert auf die Urteile der Menschen legen.

1. In der U-Bahn werden die unendlich glücklichen Reisenden Zeuge einer epischen Szene: dem Treffen zwischen Batman und seinem Vater.

2. Diese Frau hatte es eilig, das Abendessen zuzubereiten: Zwischen den Zügen nutzt sie die Gelegenheit, Zwiebeln zu hacken.

Advertisement

3. Warum auf der Straße fahren, wenn man mit dem Auto in die U-Bahn einsteigen und Benzin sparen kann?

image: imgur

4. Dieser Mann verbirgt durch eine geschickte Übung der Verrenkung seinen Kopf: Jetzt kann ihn niemand mehr sehen.

5. Wie hat er es geschafft, seinen Kopf in ein altes Fernsehgerät zu stecken? Kein Fahrgast scheint sich aufzuregen.

Advertisement

6. Dieser Mann hat einen Tisch und ein Mittagessen in die U-Bahn gebracht: Man hat nicht immer Zeit zum Anhalten.

image: pepaa/imgur

7. Ein Yeti wandert ungestört durch die unterirdischen Straßen der Stadt: Seine Mitreisenden lassen sich jedoch nicht einschüchtern.

image: reddit
Advertisement

8. Mit einer geschickten Übung in Verrenkungen wirft diese Frau einen Blick auf die Zeitschrift ihres Reisebegleiters.

9. Trägt diese Frau Make-up oder eine Maske? In den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man immer wieder erstaunt über das Spektakel, das man erlebt.

Advertisement

10. Normalerweise ist es in öffentlichen Verkehrsmitteln schwierig, wenn es regnet, aber trotzdem muss der Mann in Deckung gehen.

11. Wurde er zu einer Kostümparty eingeladen oder ist es Halloween? Das macht nichts, seine Maske und sein Mut sind zu loben.

12. Wir dachten nicht, dass Batman öffentliche Verkehrsmittel braucht, um sich fortzubewegen. Vielleicht will er sich unter die Menschen mischen.

13. Dieser Mann schaut sein Pappmännchen aufmerksam an: ein romantischer Moment, der auf keinen Fall unterbrochen werden sollte.

14. Jemand hat beschlossen, sich als Hai zu verkleiden: für eine Faschingsparty oder weil er nicht erkannt werden will?

15. Dieser Mann ist überzeugt, dass er Spiderman ist, aber das Mädchen hinter ihm fühlt sich überhaupt nicht sicher.


Die Menschen, die diese Bilder gemacht haben, werden ihre Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln sicher nie vergessen. Sind Sie schon einmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln gereist und wurden Zeuge von bizarren Situationen? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.