15 Mal haben Menschen es bitterlich bereut, eine Wohnung mit Mitbewohnern zu teilen - Curioctopus.de
x
15 Mal haben Menschen es bitterlich…
15 Treppen, die so bedeutungslos sind, dass sie anscheinend gebaut wurden, um die Leute zu verwirren Pareidolie: 18 Mal erkannten Menschen Gesichter und Formen in alltäglichen Situationen

15 Mal haben Menschen es bitterlich bereut, eine Wohnung mit Mitbewohnern zu teilen

08 April 2021 • Von Barbara
1.153
Advertisement

Das Elternhaus zu verlassen und alleine zu leben ist eine große, oft emotionale Erfahrung: Es ist der erste Schritt zum Erwachsensein. Es muss viel Verantwortung übernommen und viel Arbeit geleistet werden. Die Umwelt sauber und ordentlich zu halten und Respekt vor dem Eigentum anderer Menschen zu haben, scheinen keine Regeln zu sein, die jeder teilt. Manche Menschen sind gezwungen, ihr Zuhause mit Menschen zu teilen, die völlig respektlos sind, und diese Bilder zeigen uns wirklich grausige Szenen: Töpfe im Müll, schmutzige Spachtel neben sauberen, Wohn- und Schlafzimmer mit Müll, unpraktische Küchen, Geschirr, das sich in der Spüle stapelt und darauf wartet, gewaschen zu werden. Ein einfaches Zusammenleben hat sich in eine alptraumhafte Erfahrung verwandelt: Das Zusammenleben mit einem Menschen, sehr oft einem Fremden, erfordert sicherlich Mut, einen starken Magen und unendliche Geduld. In diesen 15 Bildern zeigen wir Ihnen, wie weit die Unhöflichkeit von Menschen gehen kann.

1. Gruseliger Kühlschrank.

2. Der Zustand der Küche.

Advertisement

3. Der Zustand der Zahnbürsten.

4. Jemand weiß nicht, was es bedeutet, Geschirr zu spülen.

5. Ein ruinierter Topf.

Eine Person bat die Mitbewohner höflich darum, kein Metallbesteck im Antihaft-Topf zu verwenden. Sie warfen ihr vor, dass sie unvernünftig sei und dass sie niemals daran kratzen würde, aber das ist das Ergebnis.

Advertisement

6. Nach einer Zeit der Abwesenheit von zu Hause.

Dieser Mieter war einen Monat lang verreist, und als er zurückkam, fand er das Haus in einem katastrophalen Zustand vor: die Gitarre kaputt, die Heizung an, das Waschbecken läuft und die Hintertür steht weit offen. Der Mitbewohner war derweil wer weiß wo.

7. Küchenspatel.

Ihr Mieter ist überzeugt, dass die Spatel sauber sind und hat sie an ihren Platz gestellt. Wer hat den Mut, sie in diesem Zustand zu benutzen?

Advertisement

8. Wenn der Mitbewohner ins Wohnzimmer einzieht.

image: td5000/reddit

9. Der Herd bleibt an.

Advertisement

10. Jemand wirft den Müll nicht raus.

image: mmjmc/reddit

11. Das Badezimmer ohne Papier.

12. Die leere, schmutzige Form im Kühlschrank.

13. Wie kocht man mit diesem Durcheinander?

14. Wer hat die Töpfe und Pfannen in den Müll geworfen?

Der Mitbewohner sagte, er müsse das Geschirr nicht abwaschen, warum es also nicht wegwerfen?

15. Der Zustand des Ofens.

Haben Sie jemals ein Haus mit Mitbewohnern geteilt? War es eine positive Erfahrung oder eine total traumatische?

Tags: WTFAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.