Mann entdeckt, dass er eine Spülmaschine in dem Haus hat, in dem er seit zwei Jahren lebt - Curioctopus.de
x
Mann entdeckt, dass er eine Spülmaschine…
Tourist bleibt 100 Meter über dem Boden hängen, als Glasbrücke durch Windböen zerstört wird Ältere Frau hinterlässt ihr 4,3-Millionen-Euro-Erbe den Tierschützern: fast nichts für die Familie

Mann entdeckt, dass er eine Spülmaschine in dem Haus hat, in dem er seit zwei Jahren lebt

11 Mai 2021 • Von Barbara
1.053
Advertisement

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie praktisch bestimmte Geräte sind, die wir jeden Tag benutzen? Denken Sie zum Beispiel an den Geschirrspüler: Nicht jeder hat einen in seinem Haus, aber wenn es einen gibt, muss man zugeben, dass er ein wirklich wertvolles Werkzeug ist.

Der Mann, von dem wir Ihnen gleich erzählen werden, weiß sicherlich etwas darüber. Er ist der Protagonist einer "Offenbarung", die viele Nutzer überrascht und zum Schmunzeln gebracht hat. Etwa zwei Jahre lang musste diese Person in der Wohnung, in der sie lebt, bei jeder Mahlzeit das Geschirr von Hand abwaschen. Schade nur, dass er eines schönen Tages merkte, wie viel Mühe er verschwendet hatte, denn in seiner Küche gab es eine sehr praktische Spülmaschine!

Wenn Sie denken, dass es nicht möglich ist, zwei Jahre lang einem Gerät in unserem Haus keine Aufmerksamkeit zu schenken, müssen Sie vielleicht noch einmal nachdenken. Tom Hale, ein 30-jähriger Journalist, postete auf Twitter ein Foto seines unglaublichen Fundes und beschrieb sich selbst zwischen Ernst und Scherz als "schockiert".

"Ich wohne seit zwei Jahren in dieser Wohnung und habe erst heute erfahren, dass es eine Spülmaschine gibt." Sein Tweet erregte so viel Interesse, dass er innerhalb weniger Stunden Tausende von Reaktionen und Shares erntete, und es gab keinen Mangel an Nutzern, die sich zu dem Thema äußerten oder ähnliche persönliche Erfahrungen berichteten.

Wenn Sie sich fragen, wie es möglich war, dass Tom ein so wichtiges Gerät in der Küche nicht bemerkt hat, ist der Grund leicht gesagt: "Ich habe es für ein falsches Fach gehalten", sagte er, "ich habe Tage meines Lebens mit dem Abwasch verschwendet".

 

Eine Offenbarung, die Sie zweifellos zum Schmunzeln bringt und viele ironische Kommentare von Menschen ausgelöst hat. Es gab sogar einige, die nach dem Betrachten des auf Twitter geteilten Fotos darauf hinwiesen, dass er seine Mokka-Kaffeemaschine nicht in die Spülmaschine hätte stellen sollen. Offensichtlich muss sich Tom aber noch an seine "neue" Heimkomponente gewöhnen, ein Luxus, den er bisher nicht gewohnt war.

Andere Leute standen der Geschichte skeptisch gegenüber. Und offenbar ist Tom nicht der einzige, der in seinem Haus "sensationelle" Entdeckungen gemacht hat. Wie mehrere Anwender berichten, ist es nicht ungewöhnlich, dass man Räume, Fächer, Ecken oder ganze Zimmer im Haus entdeckt, von denen man zunächst dachte, dass sie einfach nicht existieren.

Was halten Sie davon? Haben Sie Lust bekommen, Ihre Wohnumgebung genauer unter die Lupe zu nehmen? Wer weiß, was sie vielleicht verstecken!

 

Tags: WitzigKuriosHäuser
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.