Gucci stellt seine Brille auf den Kopf: das Accessoire, das das Netz verwirrt - Curioctopus.de
x
Gucci stellt seine Brille auf den Kopf:…
Eine Firma entwickelt die Kofferraumtasche, um Babyfische auf Spaziergänge mitzunehmen Schwule Eltern werden in den sozialen Medien beschimpft, weil sie die Geschichte ihrer rein männlichen Familie erzählen

Gucci stellt seine Brille auf den Kopf: das Accessoire, das das Netz verwirrt

20 Mai 2021 • Von Barbara
459
Advertisement

Im Laufe der Jahre haben uns die Luxusmarken an alle Arten von Extravaganz gewöhnt. Kleidung mit einem ungewöhnlichen Stil, Taschen mit seltsamen Formen und schwindelerregende Preise für Gegenstände, die uns völlig "gewöhnlich" erscheinen: High Fashion ist so, take it or leave it. Manchmal jedoch bringen Marken Accessoires auf den Markt, die mehr Aufsehen erregen als andere, die so ungewöhnlich und aus dem Rahmen fallen, dass wir fast glauben, es handele sich um Scherzartikel.

Die Brille, über die wir gleich sprechen werden, beweist es. Diesmal ist die Marke, die sie entworfen, produziert und verkauft, die italienische Gucci. Schon auf den Fotos kann man sehen, dass sie etwas falsch zu sein scheinen: Wenn Sie denken, dass die Models sie falsch getragen haben, liegen Sie falsch, denn sie sind wirklich verkehrt herum!

image: Gucci

Das ist kein Scherz, das können wir Ihnen versichern. Das Gestell dieser Brille ist so gestaltet, wie Sie es sehen, nämlich auf dem Kopf stehend. Die Gucci-Designer haben deshalb eine Brille im Cat-Eye-Stil aus den 1950er Jahren neu interpretiert und sie auf den Kopf gestellt. Das Ergebnis? Sie können es sehen. Es lässt sich in einem Accessoire zusammenfassen, das, sobald es vorgestellt wurde, Hunderte und Aberhunderte von erstaunten, verwirrten und amüsierten Reaktionen im Web hervorrief.

image: Gucci

Denn wer hatte als Kind nicht schon einmal Spaß daran, mit einer Brille zu spielen, die auf dem Kopf steht? Ich frage mich, ob dies die Frage ist, die Gucci beim Entwurf dieses Rahmens inspiriert hat, der - geben wir es zu - ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern kann.

 

Advertisement

Ein Lächeln, das sich nach dem ersten Moment in Ratlosigkeit verwandelt, wenn man bedenkt, dass die besagte Brille 540 Euro kostet. Ja, Sie haben es richtig verstanden: um sie zu bekommen, müssen Sie diesen Betrag bezahlen, der für eine Designerbrille vielleicht nicht einmal zu übertrieben ist, aber vielleicht wird er es für ein Accessoire, das so extravagant ist und von vielen als lustig definiert wird.

image: Gucci

Geschmäcker sind jedoch Geschmäcker, und sicherlich wird es, wie so oft in diesen Fällen, Menschen geben, die es nicht erwarten können, diesen auf dem Kopf stehenden Rahmen, angereichert mit Blumendekorationen und Logos der Marke, zu kaufen und vorzuführen. Viele haben sich gefragt, warum ein solches Zubehör nötig ist, viele andere haben den Vorschlag von Gucci geschätzt, lobte es sogar als eine Kunstform.

Was meinen Sie dazu? Würden Sie über 500 Euro für so eine Brille ausgeben?

Tags: KuriosUnglaublichMode
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.