Perfekte Tarnung: 15 Mal verschmolzen Menschen, Objekte und Tiere mit dem Hintergrund - Curioctopus.de
x
Perfekte Tarnung: 15 Mal verschmolzen…
Moderne öffentliche Toiletten: 16 geniale Lösungen, die überall eingeführt werden sollten Nachbarn hinterlassen Notiz auf dem rosa Van des Mannes:

Perfekte Tarnung: 15 Mal verschmolzen Menschen, Objekte und Tiere mit dem Hintergrund

07 Juni 2021 • Von Barbara
37.617
Advertisement

Einige Tiere werden mit der Fähigkeit geboren, sich zu tarnen: das ist zum Beispiel der Fall beim Gecko oder bei der Gottesanbeterin. Es ist eine Frage des Überlebens und der Notwendigkeit: Sie passen sich der Umgebung an, um sich vor Raubtieren zu verstecken. Aber die Kunst der Tarnung scheint auch zu anderen Arten und sogar zu den Objekten zu gehören. In diesen Fällen steckt jedoch keine genaue Absicht dahinter und die entstandene Situation ist amüsant und irritierend zugleich. Manche Tiere tarnen sich perfekt mit dem Boden oder Teppichen, so dass es für ihre Besitzer unmöglich ist, sie zu entdecken. Manche Menschen hingegen haben Kleidung getragen, die eine beunruhigende optische Täuschung erzeugte. Können Sie erkennen, wo der "Trick in der Kürze der Zeit" liegt? Wenn Sie die Herausforderung annehmen, lassen Sie uns wissen, wie lange Sie gebraucht haben, um das Tier, das Motiv oder das Objekt zu identifizieren, das wir Ihnen in diesen 15 Bildern zeigen.

1. Da ist eine Katze, können Sie sie sehen?

image: NooaJ/reddit

Es hat eine Weile gedauert, bis wir es entdeckt haben: Die Farben mit ihren verschiedenen Schattierungen sind identisch mit dem Boden. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie jedoch eine dreidimensionale Figur erkennen.

 

2. Ein schönes Wohnzimmer, aber etwas ist seltsam.

In dem schönen weißen Teppich kann man zwei kleine Augen erahnen: Vielleicht wollte sich jemand verstecken?

Advertisement

3. Es ist keine Avocado.

Wie ist es möglich, dass ein Wellensittich die gleiche Farbe hat wie die Avocados in der Schale?

4. Tarnung, um es vorsichtig auszudrücken.

5. Sie lieben es, sich mit den Böden zu vermischen.

An dieser Stelle haben wir eine Frage: Wählen die Besitzer die Farbtöne des Bodens anhand der Farben der Katze?

Advertisement

6. Ein Schuh, den man nicht sehen kann.

Auf den ersten Blick ist es schwer, den Schuh zu identifizieren: Sie sehen nur die Schnürsenkel und den weißen Seitenstreifen.

7. Wenn man Ihnen sagt, Sie sollen nicht auffallen.

Advertisement

8. Wo sind die Beine des Mädchens?

9. Es scheint, dass der Mann keine Knöchel hat.

Eigentlich haben die Socken das gleiche Muster wie der Boden: Es braucht wenig, um eine optische Täuschung zu erzeugen.

Advertisement

10. Im Inneren der Tasse befindet sich Kaffeemilch.

Es scheint, dass die Tasse einen Deckel hat, aber im Inneren befindet sich Kaffeemilch: ihre Farbe ist identisch mit der der Tasse.

11. Es gibt ein Bein, aber man kann es nicht sehen.

Und es war nicht im Geringsten beabsichtigt: die Macht der Zufälle.

12. Der Teppich hat einen Schwanz.

image: AFeast/reddit

Die Pfoten und die Augen verraten ihn: Wenn er sich tarnen wollte, um von seinen Herrchen nicht bemerkt zu werden, ist ihm das gelungen, aber nur für wenige Augenblicke.

 

13. Eine Decke mit Katzenohren.

14. Sie trägt Flip-Flops.

Wie groß sind die Chancen, dass so etwas passiert?

15. Ein transparentes und fast unsichtbares Möbelstück.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.