Veganes Mädchen will Fleisch aus der Ernährung der Katze entfernen: Stiefmutter ist dagegen - Curioctopus.de
x
Veganes Mädchen will Fleisch aus der…
Sprühfarbe auf Trockenpflanzen: der neue Missverstandene Fotobearbeitungsgenies: 15 Mal, wenn Menschen mit Photoshop definitiv über das Ziel hinaus geschossen sind

Veganes Mädchen will Fleisch aus der Ernährung der Katze entfernen: Stiefmutter ist dagegen

07 Juli 2021 • Von Barbara
569
Advertisement

Im Leben ist jeder frei, seine eigenen Entscheidungen zu treffen, solange sie niemandem schaden. Aber wenn es um Essgewohnheiten und Lebensstil geht, bestehen einige Menschen immer noch darauf, ihre Entscheidungen den Menschen in ihrer Umgebung aufzuzwingen. Aber während Menschen glücklicherweise entscheiden können, was sie tun - ob sie einem Ratschlag folgen oder nicht - haben Haustiere nicht die gleiche Möglichkeit. Eine Frau hat auf Reddit eine Geschichte erzählt, die für viel Diskussionsstoff gesorgt hat: Ihre Stieftochter, eine Veganerin, möchte, dass auch ihre Katze auf eine Ernährung ohne tierische und aus Tieren gewonnene Lebensmittel umgestellt wird.

Die Frau erzählt, dass ihre Stieftochter vor kurzem in das Haus eingezogen ist, in dem sie mit ihrem Mann lebt, und plant, ein Jahr lang bei ihnen zu bleiben: Sie ist eine kluge junge Berufstätige, die darauf spart, ein eigenes Haus zu kaufen. Während dieses Zusammenlebens hat sich jedoch ein Problem ergeben: Die Katze der Frau, namens Mango, ist keine Veganerin. Die Frau füttert ihn mit feinstem Katzenfutter, und Mango hat immer ein langes und glückliches Leben geführt und gegessen, was er wollte. Doch das muss sich laut ihrer Stieftochter ändern: Die Katze muss auf Fleisch verzichten und auf eine vegane Ernährung umsteigen.

Warum eine so drastische Entscheidung? Das Mädchen sagt, dass es ihr übel wird, wenn sie der Katze beim Fressen zusieht und sogar an ihrem Essen riecht. Seit ihrer Ankunft hat das Mädchen den Appetit verloren und stark abgenommen - sie kann nicht einmal Mangos Trockenfutter anschauen. Die Frau ist jedoch nicht bereit, die Ernährung ihrer Katze zu ändern, damit sich ihre Stieftochter besser fühlt, und fragt Reddit-Nutzer, ob ihr Denken zu egoistisch ist. Die Frau und der Vater ihrer Tochter haben dem Mädchen - obwohl es ihnen sehr leid tut - gesagt, dass sie sich eine andere Bleibe suchen muss, wenn es ihr weiterhin so schlecht geht: Sie sind nicht bereit, Mangos Lebensstil zu ändern.

Die Nutzer reagierten nicht lange auf die Frage: Liegt die Frau falsch? Eine Person, die sich als Tierärztin vorstellte, schrieb, dass Katzen Fleischfresser sind und unbedingt Energie und Stoffe benötigen, die nur Fleisch liefern kann. Eine vegane Ernährung wäre für sie gefährlich. Eine andere Person sagte, dass sie Veganerin ist und trotzdem die Bedürfnisse ihrer Haustiere respektiert. Andere wiederum schlugen der Frau vor, das Essen von Mango an einen Ort zu bringen, der nicht im Blickfeld des Mädchens liegt. Und schließlich gibt es diejenigen, die schreiben: "Ihr Haus, Ihre Katze, Ihre Regeln. Sie mögen sie nicht? Sie soll umziehen." Was hätten Sie getan? Wären Sie bereit, die Ernährung eines erwachsenen Tieres, das Fleisch braucht, für das Wohl Ihres Kindes umzustellen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.