Sie hat 16 Kinder, will aber nicht aufhören: "Mein Körper wird sagen, dass es reicht" - Curioctopus.de
x
Sie hat 16 Kinder, will aber nicht aufhören:…
16 Fotos zeigen uns die Auswirkungen extremer Hitze auf unser tägliches Leben Der größte Reifenfriedhof der Welt brennt - Umweltkatastrophe befürchtet

Sie hat 16 Kinder, will aber nicht aufhören: "Mein Körper wird sagen, dass es reicht"

12 August 2021 • Von Barbara
14.448
Advertisement

Mutter zu werden, ist der Wunsch vieler Frauen: Manche wünschen sich ein oder zwei Kinder, andere träumen von einer großen Familie. Ein Kind zu haben, bedeutet eine ständige Verpflichtung: Die Eltern müssen sich nicht nur um das Kind kümmern, sondern auch bereit sein, ihre täglichen Gewohnheiten zu ändern. Als sie ihren zukünftigen Mann Ray kennenlernte, wollte Jen jedoch keine Kinder: Sie hatte kein Problem damit und konnte sich selbst nicht als Mutter sehen. Ray erwies sich jedoch als sehr überzeugend: Das Paar hat inzwischen 16 Kinder, und Jen sagt, sie wolle noch mehr.

Die Familie Bonell besteht aus neun Jungen und sieben Mädchen zwischen 30 und vier Jahren: Jesse, Brooke, Claire, Natalie, Karl, Samuel, Cameron, Sabrina, Tim, Brandon, Eve, Nate, Rachel, Eric, Damian und Katelyn. Verwechseln Sie nicht die Namen, merken Sie sich das Datum des Geburtstags jedes Kindes, kennen Sie die Gewohnheiten jedes Kindes, seine Persönlichkeit, wie man es kennenlernt. Das Leben von Ray und Jen hat sich in kurzer Zeit verändert: Sie sind jetzt die Eltern der größten Familie Australiens. Nach der Geburt ihrer ersten beiden Kinder sehnte sich Jen nach einem dritten, aber sie haben nicht aufgehört und wollen ihre Familie weiter vergrößern.

 

Das Paar betreibt einen YouTube-Kanal, auf dem sie darüber berichten, wie es ist, ihre große Familie zu managen. In einem kürzlich veröffentlichten Video wurde die Frau gefragt, ob sie weitere Kinder haben wolle. Sie sagte: "Wir würden gerne mehr Kinder haben. Wir sind sehr zufrieden mit dem, was wir haben, aber wir sind sehr offen für mehr. Irgendwann werden das Alter und der nächste Lebensabschnitt das verhindern, aber es gibt immer Hoffnung. Wenn es passiert, dann passiert es. Wir sind so oder so glücklich. Sie fügte hinzu: "Wir werden so lange Kinder bekommen, bis wir keine Kinder mehr bekommen können."

 

Advertisement

Die Frau sagt, dass die Erziehung von 16 Kindern sehr kompliziert ist, aber es wird nie langweilig: Jeder Tag ist anders als der vorherige und der nächste: "Es macht Spaß. Eine Familie in dieser Größe bringt viele Opfer mit sich, aber für uns ist es richtig. Für viele andere Menschen ist das vielleicht nicht der Fall. Aber wir haben uns zu 100 Prozent auf die Erziehung unserer Kinder und unser Familienleben konzentriert, also ist es perfekt für uns. Und wenn wir uns die Bilder dieser lächelnden Familie ansehen, fragen wir uns, ob noch mehr kleine Bonells kommen werden, um das Leben dieser beiden Eltern noch ereignisreicher zu machen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.