Das stärkste Bier der Welt: Schon ein Glas reicht aus, um die Grenzen zu überschreiten - Curioctopus.de
x
Das stärkste Bier der Welt: Schon ein…
Dieser Künstler erweckt die Straßen der Städte zum Leben, indem er Figuren und Szenen zeichnet, die uns zum Träumen bringen Schatten, die ein Eigenleben haben: 15 Menschen sind verwirrt und fasziniert von dem, was sie beobachtet haben

Das stärkste Bier der Welt: Schon ein Glas reicht aus, um die Grenzen zu überschreiten

08 Oktober 2021 • Von Barbara
446
Advertisement

Bierliebhaber aufgepasst: Hier ist eine Herausforderung, die Sie vielleicht nicht annehmen wollen. Hätten Sie jemals gedacht, dass Sie ein ganz einfaches Bier mit den stärksten Spirituosen auf dem Markt vergleichen können?

Ja, dieses Bier wird Sie überraschen, denn es hat einen Alkoholgehalt von 67,5 % im Vergleich zu 5 % bei den meisten anderen Bieren. Da es sich um ein vollwertiges superalkoholisches Bier handelt, kann man das gute alte Pint natürlich vergessen: Snake Venom kann nur in einem 35-ml-Shotglas genossen werden. Sind Sie immer noch überzeugt, dass Sie es ausprobieren möchten?

image: Amazon

Hergestellt von Brewmeister, einer schottischen Brauerei, die in der Vergangenheit bereits Auszeichnungen für ihr Armageddon Craft Beer mit einem Alkoholgehalt von fast 65 % erhalten hat, bricht das neue Snake Venom mit seinen 67 Grad alle Rekorde.

Mit seinem kräftigen und entschiedenen Geschmack erinnert er nicht an das klassische Fassbier, an das wir alle gewöhnt sind, sondern eher an einen klassischen Whiskey mit bernsteinfarbenem Geschmack und nussigem Nachgeschmack. Eine ungewöhnliche Neuheit, die die mutigsten Bierliebhaber sofort faszinierte, in der Hoffnung, endlich etwas Neues zu probieren. Der Erfolg von Snake Venom stellte sich sofort ein und machte es zu einem der begehrtesten Biere der Welt.

Die Superspirituose ist jedoch noch nicht überall erhältlich, aber wenn Sie sich im Vereinigten Königreich befinden, kostet Snake Venom 76 Pfund pro Flasche. Da es sich nicht um ein einfaches Bier handelt, kann es auch nicht bequem in einem normalen Pint getrunken werden: Die Brauerei empfiehlt, es in Portionen von jeweils 35 ml zu trinken (ähnlich der Menge, die in ein Schnapsglas passt).

 

Die meisten Lagerbiere, die wir in unseren Lieblingskneipen finden, überschreiten nie die 10 %-Grenze. Selbst bei Super-Spirituosen ist es schwierig, 40 Grad zu überschreiten, selbst in den "extremsten" Fällen. Doch dieses Bier übertrifft alles: Wer etwas Neues und Stärkeres ausprobieren möchte, kann sich an einem Schluck versuchen.

Jede 330-ml-Flasche ist mit einem Stempel versehen, der ihre Echtheit bestätigt, und wird von einem Hinweis begleitet, der die Verbraucher zu verantwortungsbewusstem Trinken auffordert. Die Aufschrift lautet: "Dieses Bier ist nichts für schwache Nerven, wir empfehlen, es in 35-ml-Gläsern zu genießen. Wir sind nicht verantwortlich für die Risiken, die Sie eingehen, und wir ermutigen Sie nicht, hart zu werden, weshalb Sie nur maximal 2 Flaschen pro Bestellung kaufen können!"

Kurzum: Die Schöpfer des Getränks haben sich sehr klar ausgedrückt. Wenn Sie sich dazu entschließen, es zu versuchen, denken Sie immer daran, dass Alkohol schlecht für Ihre Gesundheit sein kann, weshalb Sie ihn verantwortungsbewusst zu sich nehmen sollten.

Tags: KuriosBierUnglaublich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.