Dieser Künstler fertigt Zeichnungen von Tieren an, die so bizarr sind, dass sie fast überzeugend wirken

Barbara

15 Oktober 2021

Dieser Künstler fertigt Zeichnungen von Tieren an, die so bizarr sind, dass sie fast überzeugend wirken
Advertisement

Wir kennen das gut: Jeder von uns hat eine völlig subjektive Sichtweise auf die Dinge um uns herum. Und was ist Kunst, wenn nicht eine Darstellung dieser persönlichen Gefühle? Der Begriff der Schönheit selbst ist nämlich von Mensch zu Mensch verschieden, und ein Werk, das manche Menschen als akzeptabel empfinden, kann für andere völlig negativ sein.

Der Künstler, den wir Ihnen gleich vorstellen werden, weiß sicherlich etwas darüber. Phil Heckels, bekannt als Hercule Van Wolfwinkle, hat sich entschieden, sich durch Zeichnungen auszudrücken, die nur schwer als objektiv schön zu bezeichnen sind. Doch wenn wir sie betrachten, können wir uns ein Lächeln nicht verkneifen. Der Grund? Sie haben es schon erraten: Seine Haustierporträts sind so witzig und absurd, dass sie fast überzeugend wirken. Es ist kein Zufall, dass Hercule mit seinen "Meisterwerken" viel Aufmerksamkeit erregt hat. Manch einer mag sagen, dass sie kaum mehr als Kritzeleien sind, aber seien wir ehrlich: Sie sind bezaubernd!

via portraitsbyhercule/Instagram

Advertisement

portraitsbyhercule/Instagram

Für Hercule begann alles, als er mit seinem Sohn kritzeln wollte. Seine kindlich-komischen Zeichnungen wurden jedoch schnell zu einem echten Markenzeichen.

Was meinen Sie dazu? Ist sie originalgetreu?

Advertisement

portraitsbyhercule/Instagram

Menschen, die ihn kennenlernten, beauftragten ihn, Porträts ihrer Haustiere zu zeichnen. Anstatt ihn zu bezahlen, spenden die Leute jedoch Geld an eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich um Obdachlose kümmert.

 

 

Kein schlechtes Porträt, oder?

Diese Bilder haben mein Leben buchstäblich auf den Kopf gestellt, und zwar im positiven Sinne", so die Künstlerin, "und es war wunderbar, Spaß mit der Möglichkeit zu verbinden, etwas Gutes zu tun.

 

Advertisement

Ein Porträt, das es in sich hat...

Seinen Angaben zufolge hat Hercule in nur einem Jahr über 800 Bilder gemacht und damit Zehntausende von Followern auf seinen sozialen Kanälen gewonnen.

 

Advertisement

Besonderes Foto für ein Porträt zur Erinnerung

Insgesamt hat dieser Künstler sui generis über 110.000 Pfund gesammelt, die alle für wohltätige Zwecke gespendet wurden.

Advertisement

völlig rund!

Pet Portraits By Hercule/Facebook

"Für ein Porträt benötige ich etwa 10 Minuten", so Hercule weiter, "aber am meisten Zeit kostet die Verwaltung der Seite, die Bearbeitung von Anfragen, der Versand und das Sammeln von Spenden.

 

 

Praktisch identisch!

Praktisch identisch!

Pet Portraits By Hercule/Facebook

Pet Portraits By Hercule/Facebook

Hunde, Katzen und mehr werden durch seinen Bleistift zu niedlichen, stilisierten Zeichnungen, die eine verspielte und unwiderstehliche Essenz einfangen.

 

 

Er ist es wirklich!

Er ist es wirklich!

Pet Portraits By Hercule/Facebook

Im Fall dieses Designers kommen Kunst und Wohltätigkeit zusammen, und wir können Projekte wie dieses nur loben.

Wir werden die Spendensammlung so lange wie möglich fortsetzen", sagte Hercule erneut, "ich habe viel Spaß und hoffe, dass dabei auch etwas Gutes herauskommt.

Was hältst du von den Zeichnungen dieses Künstlers? Würdest du ihn ein Porträt von deinem Haustier zeichnen lassen?

Advertisement